02.05.2019 | Presseinfo Nr. 50

Berufsberatung informiert auf der Orientierungsschau Berufe

Die Berufswahl beginnt nicht erst mit der Bewerbung. Vorher muss man sich klar darüber werden, was man möchte und was man kann.
 

„Die Orientierungsschau Berufe bietet Jugendlichen eine tolle Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen, die Vielfallt an Berufen und Aufstiegsmöglichkeiten zu entdecken. 56 Prozent der Mädchen und 40 Prozent der Jungen konzentrieren sich auf nur zehn Berufe und bleiben dabei oft in geschlechtertypischen Ausbildungsgängen“, erklärt Markus Dusch, Chef der Arbeitsagentur Lübeck. „Die Berufsberatung zeigt Ihnen gerne, welche unterschiedlichen Berufe zu Ihren Stärken passen und unterstützt Sie bei Bedarf von der Bewerbung, über die Ausbildungssuche bis zum Abschluss. Wenn Sie sich umfassend und frühzeitig informieren, können Sie eine gute Berufsentscheidung treffen. Nutzen Sie diese Gelegenheit bei der Orientierungsschau Berufe“, lädt Dusch ein.

Am Stand 29 der Agentur für Arbeit Lübeck können Eltern und Schüler alles rund um das Thema Berufswahl, Ausbildungsberufe, offene Ausbildungsstellen, berufsvorbereitende Maßnahmen und weiterführende Schulen erfahren. Außerdem gibt es Informationen zum Beruf des Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen und über das duale Studium bei der Bundesagentur für Arbeit. Beim Quiz können die Jugendlichen ihr Wissen rund um das Thema Ausbildung testen und Preise gewinnen. Zahlreiche Informationsschriften können auch mitgenommen werden.

Die Orientierungsschau Berufe in und um St. Petri in Lübeck hat am Mittwoch und Donnerstag für Jugendliche, Eltern und Lehrer geöffnet.