26.02.2020 | Presseinfo Nr. 23

Berufseinstieg im Bankgeschäft vor Ort

Die Deutsche Bank informiert im BiZ über die Ausbildung und das Duale Studium.
 

Im Bankgeschäft ist alles in Bewegung und die Deutsche Bank gestaltet diesen Wandel maßgeblich mit. Im Zukunftskonzept der Bank spielen Nachwuchstalente eine wichtige Rolle. Beste Chancen, um mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium die Weichen für einen erfolgreichen Berufsweg zu stellen.

Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank mit globaler Ausrichtung und festen Wurzeln in Europa und im Heimatmarkt Deutschland. Hier starten jährlich rund 400 Azubis und Duale Studierende ins Berufsleben. Sie profitieren von einer strukturierten, anerkannt hochwertigen Ausbildung. Den Auftakt in die Ausbildung bildet eine Startwoche, an der alle Azubis und Studenten eines Jahrgangs gemeinsam teilnehmen. Mit Trainings sowie Teambuilding werden sie auf den Praxisstart vorbereitet. Während der Ausbildung erhalten die Nachwuchstalente ein persönliches Betreuungskonzept und intensive Unterstützung im Lernprozess. In einem modernen, zukunftsorientierten Arbeitsumfeld bieten sich viele Möglichkeiten zur Spezialisierung. Bei abgeschlossener Ausbildung beziehungsweise erfolgreichem Studium sind die Übernahmechancen sehr gut. Ausbildungsmöglichkeiten gibt es überall in Deutschland.

Bei der Veranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) zeigt Isabel Stuhr von der Deutschen Bank auf, wie das Bewerbungsverfahren abläuft und welche Perspektiven sich im Banking der Zukunft eröffnen.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Diese und weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in der Veranstaltungsdatenbank unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen

Zeit: 12. März 2020, 15:30 Uhr

Ort: Agentur für Arbeit Lübeck, BiZ, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck

Anmeldung im BiZ: Tel. 0451 588-397 bzw. -249 oder E-Mail unter luebeck.biz@arbeitsagentur.de