06.05.2021 | Presseinfo Nr. 35

Berufsberatung bei den vocatium Videochats

Informationen rund um Ausbildung, Studium und Berufe am 11. Mai und 01. Juni 2021.

Feuerwehrmann, Fotomodell – Kinder können die Frage nach dem Traumberuf oft ganz schnell beantworten. Aber wenn die Schulzeit sich dem Ende neigt, dann ist die spontane Antwort meist nicht so schnell zur Hand.

„Gerade in der aktuellen Situation fällt es Schülerinnen und Schülern noch schwerer, sich zu entscheiden. Dabei geht aktuell am Ausbildungsmarkt mehr, als sie vielleicht vermuten. Viele Unternehmen bieten sehr interessante Ausbildungsangebote. Diese können Jugendliche zum Beispiel bei der vocatium Lübeck kennenlernen und mit Betrieben ins Gespräch kommen“, erklärt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.

Auch die Berufsberatung ist bei der Online-Messe dabei. Jugendliche können in den vocatium Videochats alles rund um das Thema Berufswahl, Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten erfahren. Außerdem gibt es Informationen zur Ausbildung als Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen und über das duale Studium bei der Bundesagentur für Arbeit.

„Wichtig ist es, sich in jedem Fall gut zu informieren, um so einen Beruf finden zu können, der wirklich zu einem passt. Nutzen Sie diese Gelegenheit“, rät Dusch Jugendlichen.

Die Videochats finden an folgenden Tagen statt:

Videochat 1: 11. Mai, 15:00 – 18:00 Uhr

Videochat 2: 01. Juni, 14:30 – 17:30 Uhr

Weitere Informationen bietet die Internetseite www.vocatium.de/online.