08.07.2021 | Presseinfo Nr. 53

Arbeitsagentur für die Hosentasche

Kunden-App macht eServices mobil.
 

Termine verwalten, Stellenmeldungen erhalten, Push-Nachrichten empfangen, … mit der BA‑Mobil-App bietet die Arbeitsagentur ihren Kundinnen und Kunden viele Dienstleistungsfunktionen online an. Die App ist ideal für zu Hause und unterwegs. Sie steht kostenfrei in den App-Stores für Android und iOS zum Download bereit.

„Mit BA-Mobil hat man quasi die Arbeitsagentur in der Hosentasche überall dabei. Unsere Kundinnen und Kunden erhalten aktuelle Infos zum Arbeitslosengeld und zu ihren Beratungs- und Vermittlungsfragen. Sie können auch von überall und jederzeit Nachrichten an ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner senden, Termine verwalten oder ihre persönlichen Daten einsehen - schnell, bequem und sicher“, erläutert Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.

„BA-Mobil“ bündelt viele Funktionen aus dem bekannten Onlineportal der Bundesagentur für Arbeit (BA):

  1. Mitteilungsservice: Jederzeit und von überall aus auf dem neuesten Stand bleiben und über neue und relevante Informationen in der App benachrichtigt werden. Die App informiert zum Beispiel sofort (auch per Push-Benachrichtigung), wenn ein neues Stellenangebot vorliegt.
  2. Leistungspostfach: Nachrichten zum Thema Geldleistung einsehen und unter anderem zum Thema Arbeitslosengeld mit der BA in Kontakt treten.
  3. Vermittlungspostfach: Jederzeit auf Nachrichten zum Thema Beratung und Vermittlung zugreifen, Termine einsehen und Nachrichten an die Arbeitsagentur versenden.
  4. Kontakt: BA-Mobil bietet einen schnellen Überblick über persönliche Kontaktmöglichkeiten zur BA.
  5. Persönliche Daten: Persönlich hinterlegte Daten können eingesehen und unkompliziert per Knopfdruck bearbeiten werden.

Weiterer Informationen bietet die Internetseite www.arbeitsagentur.de/app-ba-mobil