06.02.2019 | Presseinfo Nr. 8

Agentur für Arbeit am 20.02.2019 ganztägig geschlossen

Aus innerbetrieblichen Gründen bleibt die Agentur für Arbeit Magdeburg und deren Liegenschaften in Burg, Genthin, Wolmirstedt, Haldensleben, Wanzleben und Oschersleben am Mittwoch, den 20. Februar 2019, ganztägig geschlossen.

Ab dem 21. Februar gelten für Kundinnen und Kunden wieder die regulären Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag 08:00 – 13:00 Uhr

Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr.

Wer sich am 20. Februar 2019 persönlich melden muss, zum Beispiel zur Arbeitslosmeldung, dem entstehen keine Nachteile, wenn die persönliche Vorsprache umgehend am 21. Februar erfolgt.

Viele Anliegen können jedoch auch ohne persönliche Vorsprache von zuhause erledigt werden. In der „virtuellen Arbeitsagentur", unter www.arbeitsagentur.de > eServices, kann zum Beispiel die Arbeitsuchendmeldung oder die Abmeldung in Arbeit vorgenommen werden.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit der telefonischen Kontaktaufnahme über das Service Center der Agentur für Arbeit. Es ist in der Zeit von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4 5555 00 erreichbar.

Hinweis:

Die Geschäftsstellen des Jobcenters Börde in Wanzleben, Wolmirstedt, Haldensleben und Oschersleben sind an diesem Tag nur bis 11:00 Uhr geöffnet.