13.08.2019 | Presseinfo Nr. 40

Änderungen bei der Kundenbetreuung in der Agentur für Arbeit Wolmirstedt

Die Arbeitslosigkeit im Bereich der Agentur für Arbeit Magdeburg geht zurück. Das gilt im Besonderen für den Bezirk der Geschäftsstelle Wolmirstedt. Hier gibt es die niedrigste Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Magdeburg.
Dieser guten Entwicklung muss die Arbeitsagentur ihr Dienstleistungsangebot vor Ort anpassen.

Ab dem 01.09.2019 finden vereinbarte Termine und Einladungen zu Beratungsgesprächen in der Arbeitsvermittlung deshalb in der Agentur für Arbeit Haldensleben, Gerikestr. 3, 39340 Haldensleben statt. Hierdurch anfallende Fahrkosten übernimmt die Arbeitsagentur im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen.

Vorsprachen ohne Termin (z.B. zur persönlichen Arbeitslosmeldung) erfolgen wie bisher in der Agentur für Arbeit Magdeburg (Hohepfortestraße 37, 39104 Magdeburg). Zukünftig werden alle Dienstleistungen für Kundinnen und Kunden aus Wolmirstedt in Haldensleben stattfinden, dafür bedarf es jedoch noch einiger Vorbereitungen.

Häufig ist eine persönliche Vorsprache jedoch nicht mehr notwendig, denn viele Anliegen, wie zum Beispiel die Arbeitsuchendmeldung oder die Mitteilung von Veränderungen, lassen sich jederzeit unter www.arbeitsagentur.de/magdeburg auch bequem online erledigen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der telefonischen Kontaktaufnahme über das Service Center der Agentur für Arbeit Magdeburg.

Für Kundinnen und Kunden des Jobcenters Börde ergeben sich keine Änderungen.

Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit Magdeburg und Haldensleben

Montag, Mittwoch und Freitag 08:00 – 13:00 Uhr

Dienstag 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr

Erreichbarkeit des Service Centers der Agentur für Arbeit Magdeburg

Montag - Freitag 08:00 – 18:00 Uhr

Telefon (kostenfrei) 0800 4 5555 00

E-Mail: magdeburg@arbeitsagentur.de