31.07.2019 | Presseinfo Nr. 53

Existenzgründung - mit Sicherheit selbständig

Informationsveranstaltung in der Arbeitsagentur

erfolgreiche Start in die Selbständigkeit gelingt, wenn neben einer zün-denden Geschäftsidee und persönlichen Motivation, eine fundierte Planung vorausgeht. Dies beinhaltet beispielsweise die Erstellung des Businessplans, Kontaktaufnahme zu Beratungsstellen und Netzwerken sowie Beantragung von Existenzgründungsleistungen.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Vorbereitung einer Existenzgründung, egal ob im Haupt-oder Nebenerwerb, ist die persönliche soziale Absicherung bei Krankheit, Unfall und Alter.

Die Expertin Nicole Hölzel informiert am Dienstag, den 13.August 2019, von 9 – 11 Uhr in der Agentur für Arbeit Mainz umfassend zu den wichtigsten Regelungen für Selbstständige.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Sandra Thomson unter Tel.: 06131/248-283 oder per Mail unter: mainz.bca@arbeitsagentur.de