23.08.2021 | Presseinfo Nr. 55

Die letzte Ferienwoche noch in Sachen Ausbildung nutzen!

Auch wenn uns dieser Sommer wettertechnisch im Stich lässt; für alle, die in Sachen
Ausbildung im nächsten oder sogar noch in diesem Jahr unterwegs sind, läuft die
heiße Phase der Orientierung und Bewerbung.

Für die letzte Ferienwoche hat die Berufsberatung dazu noch einiges im Gepäck:

Kommenden Dienstag, den 24. August, ist der renommierte Einzelhändler Scheck-In aus Mainz digital zu Gast. Um 15.00 Uhr gibt es hier aus der Unternehmenspraxis viele Tipps und Informationen zur Ausbildung im Einzelhandel, zu Bewerbungsmodalitäten und Erwartungen eines Ausbildungsbetriebes. Einwahldaten gibt es unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/mainz/sommersonnezukunftplanen

Analog geht es dann am Mittwoch, 25.August weiter. Auf der Wiese hinter dem Agenturgebäude in der Unteren Zahlbacher Straße 27 kann man die Berufsberatung Open Air wahrnehmen. Von 10.00 - 12.00 Uhr stehen die ExpertInnen für alle Fragen rund um Ausbildung, Studium, Orientierung und Bewerbung zur Verfügung. Wer seine Bewerbungsunterlagen checken lassen will, wird gebeten, diese mitzubringen. https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/mainz/sommersonnezukunftplanen

Die nächste Veranstaltung aus der Reihe "der digit@le Donnerstag" startet dann am 26. August um 17.00 Uhr mit dem Titel: Wie finde ich zu meiner Ausbildung? Der richtige Fahrplan für dich.

Hier werden Fragen wie:

Welche Ausbildung passt zu mir?

Was macht mir Spaß?

Wo finde ich Ausbildungsbetriebe?

näher beleuchtet. Weitere Infos zu diesem und anderen Vorträgen der Reihe digit@ler Donnerstag gibt es unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/mainz/digitalerdonnerstag

Und am Freitag, 27. August geht das Thema "#ausbildungklarmachen – sichere dir im Endspurt deine Ausbildung" noch einmal mit einem digitalen Vortrag um 17.00 Uhr an den Start. Einwahldaten gibt es auch hier unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/mainz/sommersonnezukunftplanen