Digit@ler Donnerstag

Klick rein und schau dich schlau!

Virtuelle Events rund um das Berufsleben

Sie möchten Informationen zu:

- Ausbildung und Studium?

- Berufen und Qualifizierung?

- Veränderungen und Zukunftschancen?

- Personalthemen?

Mit unseren virtuellen Events geben wir einen Überblick zu den wichtigsten Fragen – kostenfrei, neutral und übersichtlich. Darüber hinaus können Sie mit unseren Beraterinnen und Beratern im Anschluss indivduelle Fragen klären.

Wie funktioniert es?

Ganz einfach! Immer donnerstags gibt es informative Angebote, an denen Sie teilnehmen können.

Schauen Sie sich das Programm auf dieser Seite an und klicken Sie sich zur genannten Uhrzeit unter dem Link einfach rein (der Link wird immer erst am Tag der Veranstaltung auf der Liste sichtbar).

Wenn Sie auf den Titel der Veranstaltung klicken, bekommen Sie eine Detailübersicht und können den Termin im eigenen Kalender speichern.

Wir wünschen viel Vergnügen und Erfolg bei allen Veranstaltungen!


20.01.2022, 16:00 Uhr

Wie wichtig ist ein Praktikum?

Handwerkskammer Rheinhessen

In dieser Veranstaltung informiert die Handwerkskammer, wie wichtig ein Praktikum für eine Ausbildungsstelle sein kann.

Du bist auf der Suche nach einem Praktikumsplatz für ein Schulpraktikum oder freiwilliges Praktikum? Hier erfährst du, warum ein Praktikum wichtig ist und wie ein Praktikum dir zu einer Ausbildungsstelle verhelfen kann. Außerdem erhältst du wichtige Tipps, wie du einen Praktikumsplatz finden kannst.

EINWAHLLINK


26.01.2022, 18:30 Uhr

EIN ABEND FÜR ELTERN! Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl… und warum Sie dabei unverzichtbar sind!

Eine Veranstaltung der BASF Ludwigshafen

Das Thema Berufsorientierung für sich ist schon herausfordernd genug – in Zeiten von Corona noch viel mehr. Die Kinder brauchen ihre Eltern jetzt erst recht! Daher wollen wir Sie in einem Vortrag mit einigen Tipps und Anregungen für diese spezielle Zeit versorgen und im Anschluss Ihre Fragen beantworten!

Diese Veranstaltung ist exklusiv für Eltern gedacht.

Unter dem folgenedn Link können Sie sich selbständig anmelden und erhalten somit automatisch die Zugangsdaten. Bitte bestätigen Sie den Kalendereintrag in der Bestätigungsmail – so ist der Abend für Sie final reserviert.

ANMELDELINK

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung im Vorfeld unbedingt erforderlich. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter 0621/60-97602 oder per Mail an ausbildungsmarketing@basf.com.


27.01.2022, 17:00 Uhr

„Erkläre mir mal…: das deutsche Bildungssystem“

Frau Tullius-Gintschel, Frau Weis

Mit guter Bildung kann man sehr viel erreichen. In diesem Vortrag werden wir das deutsche Bildungssystem erklären.

Hauptthemen: Schulbildung, Ausbildung, weiterführende Schulen und Studium.

Wir freuen uns auch über Fragen im Anschluss.

EINWAHLLINK


27.01.2022, 17:00 Uhr

Berufliche Fördermöglichkeiten außerhalb der Bundesagentur für Arbeit - DIGITAL

Frau Cümbüs, Herr Ziß

Veränderungen am Arbeitsmarkt, Digitalisierung oder der Wunsch und die Notwendigkeit sich berufsfachlich weiter zu entwickeln, die Gründe für eine Qualifizierung sind vielfältig.

Die Bundesagentur für Arbeit ist wohl eine der bekanntesten Organisationen, wenn es um berufliche Weiterbildung geht. Jedoch gibt es auch Förderprogramme von Bund und Ländern, die bei der Verwirklichung von beruflichen Zielen umfangreiche finanzielle Unterstützung zusichern. Diesen wollen wir uns in diesem Vortragsangebot widmen.


Genauer wollen wir uns mit den folgenden Themen beschäftigen:
• Aufstiegs-BAföG
• Kombinierbare Landesförderungen in Rheinland-Pfalz und Hessen
• Fortbildungsunterstützung von Bund und Ländern
• Stipendien der Stiftung Begabtenförderung

EINWAHLLINK


03.02.2022, 17:00 Uhr

Initiativbewerbung – die Kür im Bewerbungsverfahren – schwierig aber effektiv

Frau Gallo, Frau Möbius

Welche Formulierungen sind dafür angemessen? Und wann ist es überhaupt sinnvoll, sich initiativ zu bewerben? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserer Infoveranstaltung.

EINWAHLLINK


10.02.2022, 17:00 Uhr

Arbeiten in sozialen Berufen - Berufsbeispiel Erzieher*in

Özlem Cümbüs

Sie interessieren Sich für soziale Berufe und wissen noch nicht genau, welchen Sie ausüben sollen? Oder haben Ihre Berufswahl getroffen und möchten Erzieher*in werden?

In unserer digitalen Veranstaltung zeigen wir Ihnen Wege, den richtigen sozialen Beruf für sich zu finden. Wir bieten Ihnen Informationen über das Berufsbild Erzieher*in. Sie haben die Möglichkeit die Ausbildungsformen und Voraussetzungen kennenzulernen. Zudem erhalten Sie Auskunft über die Finanzierungsmöglichkeiten der Ausbildung zum/zur Erzieher*in.

EINWAHLLINK


24.02.2022, 17:00 Uhr

Berufliche Orientierung – DIGITAL

Nadia Zaytouni

Veränderungen am Arbeitsmarkt, Digitalisierung oder der Wunsch und die Notwendigkeit sich berufsfachlich weiter zu entwickeln, die Gründe für eine Qualifizierung sind vielfältig.

Mit unserem Vortragsangebot wollen wir einen Überblick geben, wie Sie geeignete Angebote finden um sich beruflich zu orientieren und informieren.

EINWAHLLINK

Technische Voraussetzungen:

  • Stabile und schnelle Internetverbindung (aus Kostengründen möglichst WLAN).
  • Mikrofon und Lautsprecher (Kamerafunktion wird nicht benötigt). Empfohlen wird die Nutzung über PC oder Laptop. Tablets und Smartphones sind weniger geeignet, sind aber auch möglich: dann bitte stabil einrichten und für Stromanschluss sorgen.
  • Während bzw. am Ende des Online-Vortrags hast Du die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen zu stellen. Der genaue Ablauf und die Funktionsweise werden zu Beginn des Online-Vortrags noch einmal erläutert.
  • Der Vortrag wird nicht aufgezeichnet und darf von den Teilnehmenden nicht aufgezeichnet werden.
  • Einen technischen Support für etwaige Probleme auf Anwender-Seite können wir während des Vortrags leider nicht leisten. Informationen zur Behebung von etwaigen technischen Problemen findest Du aber beispielsweise unter https://support.skype.com/de/skype/all/.

Datenschutz:

Durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) werden keine Aufzeichnungen oder Mitschnitte der Kommunikation erfolgen. Für die Verwendung der Software Skype for Business übernimmt die Agentur für Arbeit Mainz keine Haftung. Die während der Web-Konferenz anfallenden technischen Daten (URL, IP-Adresse, Konferenz-ID, Netzparameter, Konferenzdauer) werden max. 14 Tage zwecks Analyse etwaiger Verbindungsprobleme gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Hier finden Sie die aktuellen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen.