05.07.2022 | Presseinfo Nr. 61

JobAktiv Rhein-Main

Acht Agenturen laden am 15./16. Juli zur Messe rund um Job, Karriere, Weiterbildung ein

Gemeinsam mit sieben weiteren Arbeitsagenturen des Rhein-Main-Gebietes lädt die Mainzer Arbeitsagentur zwei Tage lang in die Messehallen in Offenbach zur JobAktiv Rhein-Main ein. Besucherinnen und Besucher jeden Alters und jeder Berufsgruppe, egal, ob sie in Beschäftigung, arbeitsuchend, arbeitslos, in Elternzeit oder auf der Suche nach beruflichen Entwicklungsperspektiven sind, treffen hier auf mehr als 80 attraktive Arbeitgeber aus der gesamten Region.

Um Besucherinnen und Besuchern die Orientierung zu erleichtern, sind die Arbeitgeber nach Branchen an Themeninseln gruppiert: „Bau und Handwerk“, „Gesundheit und Pflege“, „Industrie“, „Handel, Hotel- und Gaststättengewerbe“, „Lager und Logistik“ sowie „Verwaltung, Dienstleistung, IT“. Weitere tagesaktuelle Stellenangebote werden auf mehreren Jobwalls offeriert.

Neben der Besetzung offener Stellen stehen bei der JobAktiv Rhein-Main lebenslanges Lernen, Qualifizierung und Weiterbildung im Fokus. Auf der Bühne wechseln sich Podiumsdiskussionen mit Improvisationstheater, Vorträgen und Interviews ab. Digitale Arbeitswelt, Qualifizierung während der Beschäftigung und Bewerbungsgespräche sind nur einige der Themen.

Ganz konkrete Unterstützung finden Gäste auf der "Straße der Bewerbung" – sie führt von der Farb- und Stilberatung hin zu kostenlosen Bewerbungsfotos bis zum Check der Bewerbungsmappen. Workshops und interaktive Vorträge laden ein, sich mit der Arbeitswelt 4.0, der Ausbildung in Teilzeit, der Bewerbung nach der Familienphase, mit Fernunterricht oder digitaler Bewerbung auseinanderzusetzen.

Mehr Infos: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/offenbach/jobaktiv-rheinmain