31.05.2022 | Presseinfo Nr. 50

Was bedeutet Vielfalt für mich?

Aktion des Mainzer Jobcenters zum Diversity -Tag - Charta der Vielfalt unterzeichnet

Was bedeutet Vielfalt für mich? Zu dieser Frage gingen die Mitarbeitenden des Jobcenters
in Mainz bei einer Aktion im Rahmen des diesjährigen Diversity-Tags in den
gemeinsamen Austausch.

Anlass dazu gab u.a. auch die Unterzeichnung der "Charta der Vielfalt", die der Geschäftsführer des Jobcenters, Marc Salzmann, vor wenigen Tagen auf den Weg
nach Berlin geben konnte. "Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekennen
wir uns als Institution zu Offenheit und Respekt – nicht nur im täglichen Arbeiten mit
Kund*innen, sondern auch unter uns Mitarbeitenden. Ganz nach dem Motto des
diesjährigen Diversity-Tages, „Meine Vielfalt als mein Vorteil“, sehen wir unsere vielfältige
Mitarbeiterschaft als Bereicherung und klaren Vorteil an" erklärt er.

An Ständen erhielten Besucher*innen Informationen in Form von Mitmachaktionen
und Plakaten über die Bereiche Nationalität, Religion, Behinderung, Gender, soziale
Herkunft, Alter und sexuelle Orientierung. Lebhafte Gespräche und Diskussionen
entstanden dabei und die Mitarbeitenden freuten sich darüber, dass ihr Bekenntnis
wahrgenommen wurde.

Unterstützt wurde die Aktion von IQ Service Interkulturalität und Vielfalt in der Arbeitswelt
RLP (Arbeit & Leben).