11.02.2021 | Presseinfo Nr. 16

Neue Kunden-App „BA-Mobil“

Kunden der Arbeitsagentur können mit einer neuen App schnell, bequem und sicher mit der Agentur kommunizieren – und das rund um die Uhr

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für arbeitssuchende und arbeitslose Kunden der Arbeitsagenturen eine neue App entwickelt. Nutzer von "BA-Mobil" können ab sofort per Smartphone oder Tablet direkt auf ihre Leistungs- und Vermittlungs-postfächer zugreifen, den Mitteilungsservice nutzen, individuelle Termine verwalten sowie ihre persönlichen Daten überprüfen und ändern.

Und das bietet die neue Kunden App:

  • Leistungspostfach: Über dieses Postfach können Agenturkunden und Sachbearbeiter individuelle Nachrichten zum Thema Geldleistungen austauschen.
  • Vermittlungspostfach: Die Mailbox bietet die Möglichkeit, jederzeit mit der betreuenden Vermittlungsfachkraft in Kontakt zu treten. Beide Seiten können so miteinander Informationen zu den Themen Beratung und Vermittlung kommunizieren.
  • Anzeige von Terminen: Sie zeigt bevorstehende sowie kürzlich vergangene Termine an und bietet die Möglichkeit, diese direkt im Kalender des Smartphones abzuspeichern. Termine, deren Versäumnis Rechtsfolgen nach sich ziehen, sind explizit gekennzeichnet.
  • Anzeige persönlicher Daten: Hier können die hinterlegten persönlichen Kundendaten eingesehen und per Knopfdruck bearbeitet werden.
  • Kontakt: Gibt einen schnellen Überblick über die persönlichen Kontaktmöglichkeiten zur Arbeitsagentur.
  • Mitteilungsservice: Hier wird auf neue Informationen in der App hingewiesen. Neue, ungelesene Nachrichten, die Kunden von der Arbeitsagentur erhalten, werden separat gekennzeichnet.

Nutzer melden sich mit den Zugangsdaten ihres Benutzerkontos an.

Die App steht ab sofort kostenlos in den App-Stores zum Download bereit.

Folgen Sie der Agentur für Arbeit Marburg auf Twitter