11.04.2019 | Presseinfo Nr. 55

Berufe in Uniform – Finde deinen Traumjob!

Unter diesem Motto stand der vergangene Samstag in und an der Agentur für Arbeit in Meschede. Die Berufsfelder „Recht und Sicherheit“ sind auf großes Interesse gestoßen - Veranstalter zufrieden.

An welchen Beruf denkst du bei Uniformen zuerst? Richtig, an Polizisten. Als Polizist ist es deine Aufgabe, für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen. Feuerwehrmänner leisten schnelle Hilfe in Gefahrensituationen und tragen dabei Uniformen. Auch beim Militär und Beamte im Zolldienst sind uniformiert. Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene erhielten am „Tag der Berufe in Uniform“ Informationen von Experten der Bundespolizei, Bundeswehr, Feuerwehr, Rettungsdienst, Justizvollzug, Landespolizei und Zoll.

Wer sich für einen verantwortungsvollen Beruf im Dienst für Staat und Gesellschaft interessierte, erhielt an diesem Tag nicht nur theoretische Informationen. Erste praktische Einblicke konnte man im Karrieremobil der Bundeswehr sammeln. Wer sich eher zur blauen Uniform hingezogen fühlte, konnte in einem Streifenwagen sitzen oder einen Rettungswagen für besonders schwergewichtige Patienten inspizieren. Übrigens der Einzige in dieser Form in unserer Region.

Im nächsten Frühjahr wird es eine Wiederholung geben – da waren sich alle Beteiligten sicher. Die Agentur für Arbeit dankt allen Beteiligten und Interessierten.