17.06.2019 | Presseinfo Nr. 87

Schulabschluss erwerben oder höheren Schulabschluss erreichen

Schulabschluss erwerben oder höheren Schulabschluss erreichen - Agentur für Arbeit Soest lädt zur Infoveranstaltung am 24. Juni um 15 Uhr ein

Referentinnen des Hanse-Kollegs, dem Weiterbildungskolleg der Stadt Lippstadt, geben umfassende Informationen zum Themenbereich "Erstmalig Schulabschluss erwerben oder höheren Schulabschluss erreichen“.

Ein allgemeiner Schulabschluss ist die beste Grundlage für den Schritt in den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt. Grundsätzlich gilt: Je höher der erreichte Schulabschluss, desto mehr Möglichkeiten stehen Ihnen offen.

Der „Zweite Bildungsweg“ bietet Ihnen die Chance, erstmalig einen Schulabschluss zu erwerben oder aber einen höheren Schulabschluss zu erreichen. Mit dem Hauptschulabschluss (Klasse 9 oder 10), dem mittleren Bildungsabschluss (Fachoberschulreife), der Fachhochschulreife oder der Hochschulreife (Abitur) können Sie neue Weichen stellen. Abhängig vom jeweiligen Bildungsanbieter sind die Schulabschlüsse auf unterschiedlichen Wegen, an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten erreichbar. Je nach Ihrem persönlichem Freiraum zum Lernen können Sie den Bildungsanbieter vormittags oder abends besuchen - neben der beruflichen Tätigkeit oder mit ganzer Konzentration auf Ihre Weiterbildung. Teilweise können die Schulabschlüsse auch z. B. online - mit gewissen Präsenzzeiten - erworben werden.

Die Veranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) startet um 15 Uhr mit einem Vortrag, anschließend bietet sich die Möglichkeit für Fragen und persönliche Gespräche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.