06.07.2022 | Presseinfo Nr. 52

Arbeitsagentur informiert über Qualifizierung von Beschäftigten

Am Dienstag, dem 12. Juli, findet eine Informationsveranstaltung für Beschäftigte
sowie Arbeitgeber statt, die über die Möglichkeiten der Beschäftigtenqualifizierung
Aufschluss gibt.

In der rund einstündigen digitalen Infoveranstaltung ab 16:30 Uhr wird der Rahmen
des Qualifizierungschancengesetzes vorgestellt und Interessierte erfahren, welche
Möglichkeiten einer durch die Agentur für Arbeit finanzierten Weiterbildung bestehen.
So kann die Kostenübernahme bis zu 100 Prozent der Weiterbildungskosten betragen.
Für Arbeitnehmer ohne Berufsabschluss, die diesen während der Weiterbildung
erwerben, kann zudem ein Arbeitsentgeltzuschuss von bis zu 100 Prozent gewährt
werden.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter 02921 106 177 oder per E-Mail an
meschede-soest.181-Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.