09.11.2022 | Presseinfo Nr. 91

Online-Veranstaltungen

Veranstaltungen am 16. und am 17. November 2022

Weiterbildungs-Dschungel? Wir bringen Licht ins Dunkel!

Im Rahmen der Veranstaltung am Mittwoch, 16. November ab 16:30 Uhr, erhalten Interessierte ausführliche Informationen zu den Möglichkeiten einer Weiterbildung und/oder des Erwerbs eines Berufsabschlusses sowie über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten dazu - ganz unabhängig von bisheriger Bildung und vom Lebensalter. Eine Anmeldung ist beim BiZ in HAMM per E-Mail unter hamm.biz@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 02381 9101001 erforderlich.

Vorstellung des Online-Tools NewPlan

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich in ihrem Beruf weiterentwickeln wollen und auf der Suche nach einer passenden Weiterbildung sind. Am Mittwoch, 16. November von 15 bis 16 Uhr wird NEW PLAN, das Online-Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit in einer Online-Veranstaltung vorgestellt. Eine Anmeldung ist unter hamm.biz@arbeitsagentur.de oder 02381 9101001 erforderlich.

Telefonsprechstunde „Ausbildung im Justizvollzug NRW“

Die Justizvollzugsschule Wuppertal informiert über Ausbildungsberufe, Einstellungsvoraussetzungen und das Bewerbungsverfahren. Die Veranstaltung findet als Telefonsprechstunde statt. Dafür ist der Referent am Mittwoch, 16. November, zwischen 10 und 14 Uhr unter der Telefonnummer 0202 94572020 erreichbar.

Online-Veranstaltung: Karriere bei der Bundeswehr

Im Rahmen der Veranstaltung am Donnerstag, 17. November ab 16 Uhr, erhalten Interessierte ausführliche Informationen zu den vielfältigen Ausbildungs-, Studien- und Berufswegen, Einstellungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren. Eine Anmeldung ist per E-Mail an karrbbhamm@bundeswehr.org oder telefonisch unter 02381 9723410 erforderlich.

Online-Veranstaltung: Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Im Rahmen der Veranstaltung am Donnerstag, 17. November ab 17 Uhr, erfahren die Teilnehmenden welche Finanzierungsmöglichkeiten es für ein Studium gibt. Eine Anmeldung ist per Email unter hamm.biz@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 02381 9101001.