Corona-Virus - Informationen für Arbeitnehmer

Im Umgang mit dem Corona Virus möchten wir sowohl unsere Kundinnen und Kunden als auch unsere Beschäftigten bestmöglich schützen. Aus diesem Grunde möchten wir persönliche Kundenkontakte auf das notwendige Maß reduzieren und bieten Ihnen alternative Beratungsmöglichkeiten an.

Allgemeine Hinweise

Die Dienststellen der Agentur für Arbeit Mettmann sind derzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Wir sind aber weiter für Sie da und können nach telefonischer Rücksprache und in Notfällen auch persönliche Termine möglich machen.

Hygienehinweise für den Besuch in Ihrer Arbeitsagentur (PDF, 320 KB)

Für Ihre Anliegen (Arbeitslosmeldungen, Antragstellungen, Kontaktaufnahme zum Arbeitsvermitter/in…) wenden Sie sich bitte zunächst an die Hotline oder nutzen Sie unsere eServices. Ein kurzes Erklärvideo zur Anmeldung als Privatperson finden Sie hier: Erklärvideo zur Anmeldung e-Services

Für Notfälle wie z. B. Barzahlungen nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu uns auf.

Für die Abgabe von Unterlagen nutzen Sie bitte vorrangig unseren Briefkasten, dieser wird täglich geleert oder senden Sie diese per Post an uns.

Im Falle einer Erkrankung informieren Sie uns bitte und übersenden uns wie gewohnt den Krankenschein per Post, über unseren Hausbriefkasten oder per E-Mail.


Hilfen und Informationen zum Arbeitslosengeld und Kurzarbeitergeld

Check-Heft Zukunft (Informationsbroschüre der Agentur für Arbeit Mettmann)

Corona-Virus: Aktuelle Informationen zum Bezug unserer Leistungen

Arbeitslosengeld einfach online beantragen (Erklärvideo)

Schritt für Schritt Anleitung zur Beantragung des Arbeitslosengeldes

Fragen zu Geldleistungen können Sie auch über das persönliche Postfach in Ihrem Account stellen (Erklärvideo)

Sachstand zum Arbeitslosengeld I (z.B. Antragseingang oder Bearbeitungsstand) einfach online abfragen (Erklärvideo)

Ihr Arbeitgeber hat Kurzarbeit angemeldet und Sie haben offene Fragen? Sie wollen in der Kurzarbeit etwas hinzuverdienen? Schauen Sie auch hier in unsere FAQ.

Sie haben Fragen arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Krise: Nutzen Sie die Informationsseite des BMAS.

Kampagne "Arbeiten in der Krise"

Unbürokratisch, freiwillig und unkompliziert: Mit der Kampagne „Arbeiten in der Krise“ bringen wir Arbeitgeber aus systemrelevanten Branchen und Arbeitnehmer bzw. Ehrenamtliche, die eine Beschäftigung suchen, zusammen. Auf unkomplizierte Art und Weise bieten wir die Gelegenheit, Ihr Stellen- bzw. Jobangebot aufzunehmen und Sie miteinander in Verbindung zu bringen.

Sind Sie als Arbeitnehmer auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung bzw. suchen Sie als Bürger eine ehrenamtliche Tätigkeit, um sich sinnvoll in der Krise einzubringen? Dann melden Sie sich ebenfalls gerne bei uns und teilen uns Ihre Vorstellungen mit. Wir werden Ihnen die aktuellen Stellenangebote per E-Mail zur Verfügung stellen. Hier finden Sie unser Kontaktformular: Stellengesuch Mettmann (PDF, 390 KB)