International - Integration Point Angebote im Agenturbezirk Mönchengladbach

Auf dieser Seite finden Sie Ansprechpartner und Informationen rund um die Themen „Arbeiten in der niederländischen Grenzregion“ ,  „Berufliche Mobilität in Europa" (EURES) sowie zum Integration Point.

Informationsveranstaltung "Arbeiten in der niederländischen Grenzregion"

Jeden ersten Dienstag im Monat findet unsere Informationsveranstaltung zum Thema: „Arbeiten in den Niederlanden“ im Berufsinformationszentrum (BiZ), Lürriper Str. 56,  Raum 2, 41065 Mönchengladbach statt.

Julia Dillmann vom Grenzinfopunkt  der Euregio rhein-maas-nord und Anja Völler- Swelsen von startpeople Venlo informieren Sie über Arbeitsbedingungen, das Sozialversicherungssystem, Steuern, offene Arbeitsstellen und interkulturelle Unterschiede.

Nutzen Sie Ihre Chance – und lassen sich unverbindlich informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BeraterInnen von unterschiedlichen Institutionen und Sozialversicherungsträgern von deutscher und niederländischer Seite (u.a. Finanzamt/niederländischer Belastingdienst, Krankenkasse, Deutsche Rentenversicherung, Arbeitsverwaltung/EURES, SVB/Bureau Duitse Zaken) erteilen kostenlos Auskünfte zum Thema grenzüberschreitende berufliche Mobilität und Arbeitsplatzsuche.

Hier finden Sie die aktuellen Termine

 

EURES – Das europäische Portal zur beruflichen Mobilität

EURES ist ein Kooperationsnetzwerk, das die Freizügigkeit der Arbeitnehmer in den 28 Ländern der EU sowie in der Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen erleichtern soll.

Zu den Partnern können öffentliche Arbeitsverwaltungen, private Arbeitsvermittlungen, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und andere einschlägige Akteure des Arbeitsmarktes gehören. Die Partner stellen Informationen bereit und bieten Dienste in Verbindung mit Stellenvermittlung und Einstellung für Arbeitgeber und Stellensuchende, während ECO und NCO die Organisation der Tätigkeiten auf europäischer bzw. nationaler Ebene übernehmen.

In der Praxis erbringt EURES diese Dienstleistungen durch sein Portal und das Netzwerk seiner rund 1 000 EURES-Berater, die tagtäglich in Kontakt zu Stellensuchenden und Arbeitgebern in ganz Europa stehen.

Hier geht es zum EURES-Portal

Integration Point im Agenturbezirk Mönchengladbach

Zentrale Anlaufstelle

Der Integration Point ist die Anlaufstelle zur Beratung und Vermittlung von Flüchtlingen. In den Integration Points unterstützen Spezialisten von Agentur für Arbeit, Jobcenter und Kommune in enger Abstimmung die Eingliederung in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt und können frühzeitig Sprach- und Integrationskurse anbieten.

Eine Adresse für alle Fragen zur Integration

Der Integration Point bündelt die Kompetenzen verschiedener spezialisierter Beschäftigter der beteiligten Organisationen an einem Ort unter einem Dach. Der Anlaufpunkt lebt von den persönlichen Erfahrungen und Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Ziel: Orientierung bieten und Integration ermöglichen

Der Integration Point als einheitliche Anlaufstelle von Agentur für Arbeit, Jobcenter und Kommune (z.B. Ausländerbehörde, Sozialamt, Jugendamt) bietet den Flüchtlingen, die mit dem gegliederten Behörden- und Sozialsystem in Deutschland nicht vertraut sind, Orientierung. Sie erhalten eine Anlaufstelle mit Wiedererkennungswert und kurzen Wegen, in der sie abgestimmte Beratung und Unterstützung durch spezialisierte Fachkräfte erhalten.