Seltene Ausbildungsberufe in Deiner Heimat

Die Ausbildungswelt ist bunter als manch einer vielleicht denken mag. Dem widmet sich dieser Beitrag des Blogs "Gut beraten ins Berufsleben starten", den die Berufsberatung der Arbeitsagentur für Mönchengladbach und den Rhein-Kreis Neuss wöchentlich herausgibt.

Nummer 41

Jedes Jahr stellen wir auf dem Ausbildungsmarkt fest, dass es Berufe mit wenigen Ausbildungsstellen, aber auch mit wenigen Bewerberinnen und Bewerbern gibt. Als Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Mönchengladbach rege ich die jungen Menschen immer dazu an, sich während der Berufsorientierungsphase auch einmal mit solchen Arbeitsfeldern zu beschäftigen und für sich die Frage zu beantworten, ob unter den eher selten angebotenen Ausbildungsberufen etwas Passendes für einen sein könnte.

Jedes Jahr kristallisiert sich auf dem Ausbildungsmarkt eine Top-10 der gewünschten Ausbildungsberufe heraus. Meist ändert sich an dieser Liste wenig. 2021 war dies bei den Bewerberinnen und Bewerbern aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss die Rangfolge der Berufswünsche: Kaufmann/-frau für Büromanagement und Kaufmann/-frau im Einzelhandel gefolgt von Kfz-Mechatroniker/in (Pkw), Verkäufer/in, Medizinische/r Fachangestellte/r, Friseur/in, Tischler/in, Industriekaufmann/-frau, Automobilkaufmann/-frau und Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik.

Neben diesen Top-10 gibt es allerdings viele andere Berufe und manche Berufe, in denen selten Ausbildungsplätze angeboten werden. Könnte vielleicht eine Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller interessant sein? Oder zum Oberflächenbeschichter, Baustoffprüfer oder Schädlingsbekämpfer? Was wäre mit Forstwirt, der viel in der Natur macht, oder mit Steinmetz, der Künstlerisches und Handwerkliches vereint? Oder wusstest Du, dass es neben dem Berufskraftfahrer den Servicefahrer als Ausbildungsberuf gibt? Dich interessiert eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker? Dann könnte als Alternative vielleicht auch der Zweiradmechatroniker für Fahrradtechnik zu Dir passen.

Regelmäßig veröffentlicht die Arbeitsagentur für Mönchengladbach und den Rhein-Kreis Neuss das "Ausbildungsstellentelegramm", das einen Überblick über die aktuell angebotenen Ausbildungsberufe in Deiner Heimat gibt. Schaut immer mal wieder dort rein und kommt beim Lesen vielleicht auf neue Ideen. Und besucht uns zur Berufsberatung. Dann können wir gemeinsam darüber sprechen, wie bunt die Ausbildungswelt ist.

Von Kerstin Saß

(erschienen November 2021)

Berufsorientierung für die Sekundarstufe I

Informationen zur Berufswahl für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss. Chancen-Checker für die betriebliche Ausbildungen in der Region. Angebote der schulischen und betrieblichen Ausbildung vor Ort. Ausbildung in mittleren Beamtenlaufbahnen. Informationen über die weiterführenden Schulen in Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss.

Mehr erfahren

Neue Schrift zur Berufsorientierung für junge Menschen aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss erschienen.
Neue Schrift zur Berufsorientierung für junge Menschen aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss erschienen.

Berufsberater an den Schulen der Region

Mönchengladbach

Rhein-Kreis Neuss


E-Mail-Kontakt zur Berufsberatung


Termin mit der Berufsberatung vereinbaren

0800 4555500 (gebührenfrei)

Termin online vereinbaren


Videotermin vereinbaren

Informationen zu deinem Videotermin