Blog – Gut beraten ins Berufsleben starten

Tipps für die Berufswahl gibt der Blog "Gut beraten ins Berufsleben starten" für Mönchengladbach und den Rhein-Kreis Neuss. Darin schreiben jeden Donnerstag abwechselnd Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Mönchengladbach über die kleinen und großen Fragen, die ihnen in der täglichen Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen begegnen.

Nummer 41

Seltene Ausbildungsberufe in Deiner Heimat

Die Ausbildungswelt ist bunter als manch einer vielleicht denken mag. Dem widmet sich dieser Beitrag des Blogs "Gut beraten ins Berufsleben starten", den die Berufsberatung der Arbeitsagentur für Mönchengladbach und den Rhein-Kreis Neuss wöchentlich herausgibt.

Jedes Jahr stellen wir auf dem Ausbildungsmarkt fest, dass es Berufe mit wenigen Ausbildungsstellen, aber auch mit wenigen Bewerberinnen und Bewerbern gibt. Als Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Mönchengladbach rege ich die jungen Menschen immer dazu an, sich während der Berufsorientierungsphase auch einmal mit solchen Arbeitsfeldern zu beschäftigen und für sich die Frage zu beantworten, ob unter den eher selten angebotenen Ausbildungsberufen etwas Passendes für einen sein könnte.

Jedes Jahr kristallisiert sich auf dem Ausbildungsmarkt eine Top-10 der gewünschten Ausbildungsberufe heraus. Meist ändert sich an dieser Liste wenig. 2021 war dies bei den Bewerberinnen und Bewerbern aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss die Rangfolge der Berufswünsche: Kaufmann/-frau für Büromanagement und Kaufmann/-frau im Einzelhandel gefolgt von Kfz-Mechatroniker/in (Pkw), Verkäufer/in, Medizinische/r Fachangestellte/r, Friseur/in, Tischler/in, Industriekaufmann/-frau, Automobilkaufmann/-frau und Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik.

Neben diesen Top-10 gibt es allerdings viele andere Berufe und manche Berufe, in denen selten Ausbildungsplätze angeboten werden. Könnte vielleicht eine Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller interessant sein? Oder zum Oberflächenbeschichter, Baustoffprüfer oder Schädlingsbekämpfer? Was wäre mit Forstwirt, der viel in der Natur macht, oder mit Steinmetz, der Künstlerisches und Handwerkliches vereint? Oder wusstest Du, dass es neben dem Berufskraftfahrer den Servicefahrer als Ausbildungsberuf gibt? Dich interessiert eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker? Dann könnte als Alternative vielleicht auch der Zweiradmechatroniker für Fahrradtechnik zu Dir passen.

Regelmäßig veröffentlicht die Arbeitsagentur für Mönchengladbach und den Rhein-Kreis Neuss das "Ausbildungsstellentelegramm", das einen Überblick über die aktuell angebotenen Ausbildungsberufe in Deiner Heimat gibt. Schaut immer mal wieder dort rein und kommt beim Lesen vielleicht auf neue Ideen. Und besucht uns zur Berufsberatung. Dann können wir gemeinsam darüber sprechen, wie bunt die Ausbildungswelt ist.

Von Kerstin Saß


Nächstes Thema

Sperriges Wort, große Hilfe: die Berufsausbildungsbeihilfe

(25. November 2021)


Ausbildung

Arbeiten in Pflege- und Gesundheitsberufen – der Bedarf ist groß

Ausbildung abbrechen? Und was dann?

Ausbildung im Elektrohandwerk verbindet wichtige Zukunftsthemen

Ausbildung im Öffentlichen Dienst

Ausbildung in der Finanzwelt

Ausbildungsvertrag - Rechte und Pflichten

Erzieher oder Erzieherin werden

Gärtner-Berufe – jetzt ist Pflanzzeit, so lernen die Profis

IT-Berufe und wie diese sich verändert haben

Kfz-Handwerk im Wandel zur Elektromobilität

Neue Berufe in Zeiten von Corona: Kaufmann/Kauffrau E-Commerce

Nicht nur kleine Jungen wollen Feuerwehrmann werden

Unbekannte Ausbildungsberufe – deren Produkte man täglich vor Augen hat

Viele Berufe in der industriellen Produktion


Berufsorientierung

Au-pair - endlich wieder raus

Ausbildungsplätze und kurzfristige Alternativen

Ausbildung oder Studium - die Vorteile

Auszeit nach dem Abitur

Das gehört zu einer (sehr) guten Bewerbung

Das wünschen sich Arbeitgeber von Jugendlichen im Bewerbungsverfahren

Der richtige Zeitpunkt für den Start in die Berufsorientierung

Einstiegsqualifizierung – auf dem Weg in die Ausbildung

Ein gutes Bewerbungsgespräch beginnt mit einer guten Recherche

Eltern sind Spezialisten in der Berufsberatung

Patzer bei der Bewerbung (vermeiden)

Praktika bieten mehr als Einblicke in den Wunschberuf

Tipps zum Bewerbungsgespräch per Videochat

Unterstützung für Ausbildungssuchende und Auszubildende mit Behinderung oder Förderbedarf

Warum sollte ich eine Ausbildung machen und welchen Schulabschluss benötige ich dafür?


Studium

Das passende Studium suchen – und dabei die Fristen im Blick behalten

Ein Beruf für die Zukunft: Grundschullehrer/in

Einschreiben, aber richtig

Erst mit Eignungstest an die Hochschule

Gut vorbereitet in den "Medizinertest" gehen

Ich möchte in meiner Heimatstadt Mönchengladbach studieren

Kein Studienplatz - was tun?

Öffentlicher Dienst – dual studieren und weit kommen

Studienabbruch - was nun?

Studium, duales Studium, triales Studium – was ist was?

Berufsorientierung für die Sekundarstufe I

Informationen zur Berufswahl für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss. Chancen-Checker für die betriebliche Ausbildungen in der Region. Angebote der schulischen und betrieblichen Ausbildung vor Ort. Ausbildung in mittleren Beamtenlaufbahnen. Informationen über die weiterführenden Schulen in Mönchengladbach und im Rhein-Kreis Neuss.

Mehr erfahren

Neue Schrift zur Berufsorientierung für junge Menschen aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss erschienen.
Neue Schrift zur Berufsorientierung für junge Menschen aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss erschienen.

Berufsberater an den Schulen der Region

Mönchengladbach

Rhein-Kreis Neuss


E-Mail-Kontakt zur Berufsberatung


Termin mit der Berufsberatung vereinbaren

0800 4555500 (gebührenfrei)

Termin online vereinbaren


Videotermin vereinbaren

Informationen zu deinem Videotermin