03.03.2020 | Presseinfo Nr. 12

Ohne Umwege zum Ausbildungsplatz

Angebot der Berufsberatung

Ohne Umwege zum Ausbildungsplatz: So heißt ein offenes Angebot der Agentur für Arbeit Montabaur im Rahmen der bundesweiten Woche der Ausbildung. Es richtet sich an junge Leute, die sich für eine klassische Lehre oder ein duales Studium interessieren. Sie alle sind eingeladen, am Donnerstag, 19. März, zwischen 14 Uhr und 17 Uhr einfach in ihre Agentur für Arbeit zu kommen:

Montabaur, Tonnerrestraße 1 

Westerburg, Neumarkt 4

Hachenburg, Steinweg 16

Diez, Wilhelm-von-Nassau-Park 6

Lahnstein, Goethestraße 20

Im direkten Kontakt mit der Berufsberatung können die Jugendlichen ihre Möglichkeiten und Chancen ausloten, Bewerbungsunterlagen checken lassen und Vorschläge für passende Ausbildungsstellen bekommen. Wer noch unsicher ist, welche Ausbildung die richtige sein könnte, meldet sich zum Test beim Berufspsychologischen Service an. Als Besonderheit gibt es in diesem Jahr einen Marktplatz MINT; hier finden Interessierte duale Ausbildungsangebote mit den Schwerpunkten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eltern, die ihre Söhne und Töchter begleiten möchten, sind herzlich willkommen. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, vereinbart eine persönliche Beratung und wählt dafür die kostenlose Servicenummer: 0800 4 5555 00.