16.03.2022 | Presseinfo Nr. 6

Digitale Ausbildungsmesse München

Wer bislang noch nicht weiß, wie es beruflich weitergehen könnte und eine Ausbildungsstelle sucht, der findet bei der digitalen Ausbildungsmesse des Referats für Arbeit und Wirtschaft und der Agentur für Arbeit München alle wichtigen Infos und Hilfe rund um das Thema Ausbildung. Dazu noch jede Menge offene Ausbildungsstellen in München und Landkreis.

Am Donnerstag, den 17. März ist es soweit: Die Messe öffnet ihre virtuellen Türen von 10.00Uhr bis 16.00Uhr. In diesem Jahr erstmals dabei: Das Thema Inklusion mit interessanten Fachvorträgen für Arbeitgeber*innen zur inklusiven Arbeitswelt von morgen. Teilnehmen ist ganz einfach: Mit einem Klick gelangen die Besucher*innen in die Lobby der Ausbildungsmesse. Von dort aus können sie sich weiter in die unterschiedlichen Bereiche klicken und die Stände oder Vorträge der verschiedenen Aussteller besuchen.

90 Betriebe und spannende Workshops für alle!

Die Jugendlichen können sich über ihren Wunschberuf informieren, einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz suchen oder sich direkt bei den anwesenden Firmen bewerben und per Chat informieren.
Die ausstellenden Firmen wiederum können künftige Auszubildende anwerben und Fachkräftesicherung betreiben. Es werden rund 90 Aussteller erwartet. Fragen stellt man einfach per Video oder Chat an die Unternehmen.

Unter  www.ausbildungsmesse.online können sich alle Jugendlichen, die einen in 2022/23 einen Ausbildungsplatz suchen einfach und kostenfrei einloggen.

Erstmalig treten hierfür die „Ausbildungsplatzbörse“ der Agentur für Arbeit gemeinsam mit der Ausbildungsmesse „First Minit“ des Referats für Arbeit und Wirtschaft unter dem Titel „Ausbildungsmesse München“ auf und werden als großer Online Event gemeinsam veranstaltet.


Kooperationspartner sind die Handwerkskammer für München und Oberbayern, die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, das Jobcenter München, JiBB – Junge Menschen in Bildung und Beruf sowie die Münchner Volkshochschule.


Informationen unter Veranstaltungen auf www.muenchen.de/raw oder

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/muenchen/veranstaltungen

www.ausbildungsmesse.online