10.02.2022 | Presseinfo Nr. 4

Digital Career Day #women am 15. und 16. 02. 2022 Finden Sie Ihren Traumjob. Jetzt!

Seit Jahren wächst die Zahl derer, die in der IT- Branche tätig sind, rasant.
Umso erstaunlicher ist es, dass gerade einmal rund 20 Prozent der IT-Fachkräfte
weiblich sind.

Dabei war das Thema früher bei weitem kein reines Männerthema! Mit Ada Lovelace (1843) und Grace Hopper (1959) haben zwei Frauen die Anfänge der Programmiersprachen entscheidend geprägt. 
Es gibt also keinen objektiven Grund, warum Frauen nicht in der IT- und Techbranche tätig sind. Angesichts der Tatsache, dass immer noch viele Stellen nicht besetzt werden können, ist dieser geringe Prozentsatz vergeudetes Potenzial. Zumal die Branche nicht nur durch Krisensicherheit besticht, sondern auch durch gute Arbeitsbedingungen, Home-Office und flexible Arbeitszeiten.

Mit dem Digital Career Day #Women möchten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein Tech in the City e.V. Frauen darauf aufmerksam machen, dass IT-Jobs enorm vielversprechend sind.
 

Vorträge, Workshops und der Austausch mit Unternehmen ermöglichen den Teilnehmerinnen, die Branche genauer unter die Lupe zu nehmen und Appetit auf mehr zu bekommen.
 

Die Veranstaltung wird online stattfinden und informiert Frauen zu Einstiegsmöglichkeiten, gefragten Berufsbildern und benötigten Kompetenzen. Des Weiteren gibt es ein Coaching zu digitalen  Bewerbungsprozessen sowie eine spannende Start Up-Safari durch die lokale Tech-Szene.

Kostenlose Anmeldungen und Agenda unter https://techinthecity.de/dcd-bayern/