09.08.2021 | Presseinfo Nr. 51

Sie suchen Fach- und Nachwuchskräfte?

Tipps und Infos für Arbeitgeber*innen und Interessierte ganz einfach per Telefon am 16.08.2021

Viele Arbeitgeber*innen suchen händeringend Fach- oder Nachwuchskräfte für ihren Betrieb.
Die Corona-Pandemie hat es gezeigt: Beschäftigte, die durch ihre Arbeitgeber*innen
unterstützt wurden, konnten bessere Arbeitsleistungen erbringen. Oftmals war schon das
Arbeiten im Homeoffice oder zu flexiblen Zeiten eine große Erleichterung.


Im Rahmen einer Telefonaktion am 16.08.2021 werden Wege aufgezeigt, wie Betriebe mit
moderner Personalpolitik geeignete Fachkräfte für ihre Teams gewinnen können.


Schon durch kleine organisatorische kostenneutrale Maßnahmen können sie den Betrieb für das Personal attraktiv aufstellen. Oft geht es darum, individuelle Bedürfnisse der Fach- und Nachwuchskräfte zu berücksichtigen.


Ebenso wichtig ist es, im Unternehmen ein aufgeschlossenes Klima für das Thema „Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf“ zu etablieren. Dieses gelingt, indem alle Betriebsangehörigen abgeholt und mitgenommen werden.


Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Inge Varchmin-Schindlbeck (Jobcenter Neumünster) und Corinna Schmidt (Agentur für Arbeit Neumünster) geben im Rahmen ihrer Telefonaktion Anregungen und Tipps und beantworten individuelle Fragen dazu.


So erreichen Sie die Expertinnen:
Inge Varchmin-Schindlbeck (Jobcenter Neumünster): 04321 5586 131
Corinna Schmidt (Agentur für Arbeit Neumünster): 04321 943 210


Wann: Montag, den 16. August 2021 von 13.00 bis 15.00 Uhr