07.06.2022 | Presseinfo Nr. 29

Digitaler Tag der Qualifizierung und Bildung am 23. Juni 2022

  • Angebot der Agentur für Arbeit Neuruppin am 23. Juni 2022 – Digitale Veranstaltung per Skype für Arbeitsuchende, Beschäftigte und Betriebe zu den Themen Qualifizierung und Weiterbildung
  • Teilnahme von jedem Ort in den Landkreisen Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin und Prignitz möglich
  • Übersicht der angebotenen Veranstaltungen unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/neuruppin/aktuelles

Unsere Lebens- und Arbeitswelt unterliegt einem rasanten Wandel: ob Digitalisierung, Automatisierung, Energiewende – die Anforderungen an Beschäftigte und Unternehmen steigen stetig. Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger, um für den Arbeitsmarkt attraktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben. Daher ist die Investition in die eigene (Weiter-) Bildung oder Weiterbildung der Beschäftigten im Betrieb eine gute Wahl, um konkurrenzfähig zu bleiben. Denn:

„Es gibt nur eines was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.“

John F. Kennedy

Knapp 77 Prozent aller der Agentur für Arbeit Neuruppin gemeldeten Arbeitsstellen richten sich an Fachkräfte, Spezialisten oder Experten. Das heißt, Menschen mit Berufsabschluss bzw. guten Qualifikationen haben bessere Chancen am Arbeitsmarkt und erzielen zudem mittel- und langfristig höhere Löhne. Die Agentur für Arbeit Neuruppin unterstützt Menschen in der Region, wenn es darum geht, sich beruflich noch einmal neu zu entwickeln oder Abschlüsse nachzuholen. Auch Betriebe können sich engagieren und entweder arbeitslosen Menschen Perspektiven bieten oder aber ihre Beschäftigten weiterqualifizieren. Die Agentur für Arbeit Neuruppin unterstützt individuell!

Stefan Dirkes, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Neuruppin: „Am Tag der Qualifizierung und Bildung möchten wir in kurzen, einstündigen Veranstaltungen Arbeitsuchenden, Beschäftigten und Unternehmen die Herausforderungen einer veränderten Berufswelt im Arbeitsmarkt 4.0 aufzeigen und Impulse geben, diese zu bewältigen. Wir informieren über Möglichkeiten der Weiterbildung, zu den finanziellen Rahmenbedingungen einer Qualifizierung, erklären, wo Sie passende Weiterbildungsmaßnahmen finden und wie Sie Ihre Stärken kennenlernen und nutzen können. Eine Veranstaltung konzentriert sich speziell auf eine verkürzte Ausbildung für den Erzieherberuf in Brandenburg und eine weitere auf den Berufsabschluss und die Zertifizierung von Berufspraktikerinnen sowie Berufspraktiker. Auch wollen wir Ängste vor Qualifizierungen nehmen. Dafür stehen Expertinnen und Experten aus der Agentur und auch der Industrie- und Handelskammer Potsdam an diesem Tag zur Verfügung.“ 

Einfaches Anmeldeverfahren für Menschen aus der Region

Zur Anmeldung ist lediglich eine E-Mail an Neuruppin.Veranstaltung@arbeitsagentur.de mit dem Titel der jeweiligen Veranstaltung notwendig. Die E-Mail sollte außerdem enthalten, dass die Agentur für Arbeit Neuruppin Ihre E-Mail-Adresse für die Versendung der Einwahldaten nutzen darf. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Veranstaltung genutzt und anschließend gelöscht.

Technischer Hinweis: Zur Teilnahme an den Veranstaltungen wird die „Skype for Business“- App auf einem Smartphone, Tablet oder PC benötigt. Es wird empfohlen während der Veranstaltung einen Alias-Namen zu verwenden. Dieser muss vor der Veranstaltung in der „Skype for Business“-App eingegeben werden.

Folgende Veranstaltungen werden am 23. Juni 2022 angeboten:

9:00 – 10:00 Uhr: Digitalisierung – Veränderungen in der Berufs- und Arbeitswelt

Die Arbeitswelt der Zukunft wird anders aussehen als heute. Digitalisierung erfordert eine neue Arbeitskultur, birgt neue berufliche Herausforderungen und braucht verstärkt IT-Kompetenzen. Erfahren Sie mehr über Arbeit 4.0, Industrie 4.0 und wie stark der Arbeitsplatz der Zukunft durch die Digitalisierung geprägt sein wird.

10:00 – 11:00 Uhr: Qualifizierung und Förderung unter der Lupe

Es gibt viele Möglichkeiten der Weiterbildung. Auch die Dauer der Qualifizierung, zum Beispiel in Teilzeit und die mögliche Finanzierung sind oft Themen, die geklärt werden müssen. Wenn Sie arbeitslos sind oder es werden und ggf. daran denken, sich weiterbilden zu lassen, sind Sie hier genau richtig

11:00 – 12:00 Uhr: Berufliche Veränderung – So kann´s gehen!

Sie stehen im Erwerbsleben und beschäftigen sich gedanklich mit neuen Perspektiven oder wollen Schwung in Ihre berufliche Entwicklung bringen? Die Berufsberatung im Erwerbsleben bietet Anregungen, Struktur und Orientierung für Ihren Weg zu neuen beruflichen Perspektiven.

13:00 – 14:00 Uhr: Unterstützung durch den Berufspsychologischen Service

Sie sind noch ohne Orientierung, was die berufliche Zukunft angeht? Sie fragen sich, ob Sie für die Weiterbildung geeignet sind? Die Fachkräfte des Berufspsychologischen Services (BPS) bieten einen Einblick zu diesen Themen und ihren Leistungen.

14:00 – 15:00 Uhr: Erzieher*in werden in Brandenburg - So kann's gehen!

Wir geben Ihnen einen Einblick in den Beruf der Erzieher*in und einen Überblick über die möglichen Ausbildungsmodelle. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen rund um die Finanzierung der Ausbildung.

15:00 – 16:00 Uhr: Vom Helfer zur Fachkraft – Berufsabschluss und Zertifizierung für Berufspraktiker*innen

Sie haben mehrere Jahre Erfahrungen in einem Ausbildungsberuf, aber keinen Berufsabschluss? Die IHK Potsdam beantwortet Ihre Fragen zu den Zugangsvoraussetzungen und zum Ablauf der sogenannten Externenprüfung, um einen anerkannten Berufsabschluss zu erwerben. Des Weiteren wird eine Vorstufe oder Alternative (Valikom) vorgestellt, um erworbene Fachkompetenz zertifizieren zu lassen

Weiterführende Informationen unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/neuruppin/aktuelles