04.01.2019 | Presseinfo Nr. 3

Vielfalt über die Bundesgrenzen hinaus

Vielfalt über die Bundesgrenzen hinaus, die Bundespolizei stellt sich vor
 

Schutz von Luftraum, Grenzgebieten, dem Bahnstreckennetz sowie auch Bekämpfung von Bandenkriminalität sind Kernaufgaben der Bundespolizei. Hier kann sowohl die Beamtenlaufbahn als auch ein duales Studium absolviert werden. Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich und können auch international sein.

Wer sich für eine Karriere bei der Bundespolizei interessiert, kann sich am 10. Januar 2019 um 15.30 Uhr in der Agentur für Arbeit in Oranienburg, Stralsunder Straße 30 (Raum 202) informieren.

Peer Petersen und Patrick Kluge – Einstellungsberater der Bundespolizeiakademie Berlin –  stellt Karrierechancen, Anforderungen sowie Zugangsvoraussetzungen für Ausbildung und Studium bei der Bundespolizei vor. Im Anschluss sind individuelle Gespräche möglich.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Jugendliche vor der Berufswahl, die Teamgeist, Zivilcourage und Entscheidungsvermögen besitzen und psychisch belastbar sind. Eltern sowie Betreuungs- und Lehrkräfte sind ebenfalls herzlich willkommen.