28.06.2019 | Presseinfo Nr. 34

Schließung vom 1. bis 5. Juli und verkürzte Öffnungszeiten in Gransee

Die Geschäftsstelle Gransee der Agentur für Arbeit Neuruppin ist vom 1. bis 5. Juli geschlossen und in den darauffolgenden Wochen im Juli nur Montag, Dienstag und Freitag von 8 – 12 Uhr geöffnet. Der sonst übliche Donnerstag als Sprechtag gilt dann nicht.

Erforderliche Arbeitslosmeldungen in der ersten Juli-Woche, also vom 01. – 05.07.2019, müssen am Standort Oranienburg im Rahmen der dortigen Öffnungszeiten erfolgen.

Ab dem 8. Juli können erforderliche Arbeitslosmeldungen, die unter Berücksichtigung der Meldefrist auf einen Donnerstag (Schließtag) fallen, am darauffolgenden Freitag im Rahmen der regulären Öffnungszeiten nachgeholt werden.

Terminvereinbarungen sind von dem eingeschränkten Service nicht betroffen.

Die Öffnungszeiten der Standorte der Agentur für Arbeit Neuruppin sind unter https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/neuruppin/content/1533718773720 zu finden.

Fragen oder Terminwünsche von Kundinnen und Kunden können auch über die kostenlose Servicehotline 0800 – 4 5555 00 angesprochen oder geregelt werden. Arbeitgeber wenden sich bitte an die Hotline 0800 – 4 5555 20.

Ganz bequem kann man 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche den e-Service der Bundesagentur für Arbeit nutzen.

Wer noch nicht in der Arbeitsagentur registriert ist, kann sich online arbeitssuchend melden.

Für registrierte Kundinnen und Kunden sind folgende weitere Services möglich:

  • Termine in der Berufsberatung vereinbaren
  • Arbeitsaufnahme mitteilen
  • Veränderungen mitteilen
  • Vermittlungsvorschläge einsehen
  • Rückmeldung zum Vermittlungsvorschlag geben
  • Bewerberprofil bearbeiten
  • Arbeitslosengeld beantragen
  • Arbeitsunfähigkeit mitteilen
  • Urlaub mitteilen

Der e-Service steht unter https://www.arbeitsagentur.de/eservices zur Verfügung.