30.08.2019 | Presseinfo Nr. 45

Geänderte Öffnungszeiten ab den 4. September

Serviceangebot ohne Termin eingeschränkt – Vereinbarte Beratungstermine finden weiterhin täglich statt

Ab dem 4. September 2019 ist in allen Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Neuruppin der Zugang mittwochs für Kundinnen und Kunden ohne Termin nicht möglich.

Diese Änderungen sind für Kundinnen und Kunden ohne Nachteile. Wer sich an Schließtagen fristgerecht arbeitslos melden muss, kann dies am nächstmöglichen Sprechtag ohne Rechtsnachteile nachholen. Vereinbarte Beratungstermine finden wie gewohnt – unabhängig von den Öffnungszeiten – auch an Schließtagen statt.

Die Änderungen betreffen insbesondere die Geschäftsstellen Nauen, Oranienburg, Neuruppin und Perleberg. In Rathenow, Gransee und Pritzwalk gelten seit dem 1. Januar bereits geänderte Öffnungszeiten – auch mittwochs. Zu beachten ist, dass in der Geschäftsstelle Gransee aktuell bis auf Weiteres kein Serviceangebot ohne Termin besteht. Erforderliche Arbeitslosmeldungen müssen deshalb weiterhin am Standort Oranienburg erfolgen.

 

Das Jobcenter Prignitz ist von den Änderungen nicht betroffen.


Die Öffnungszeiten der Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Neuruppin im Überblick:


Havelland

Nauen

Mo, Di, und Fr 8 – 12.30 Uhr

Do 8 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18 Uhr

Rathenow

Mo, Di und Fr 8 – 12.30 Uhr

Do 10 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18 Uhr

 

Oberhavel

Gransee

Mo, Di und Fr 8 – 12.30 Uhr

Do 10 – 12.30 und 14.30 – 18 Uhr

Oranienburg

Mo, Di, und Fr 8 – 12.30 Uhr

Do 8 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18 Uhr