18.11.2019 | Presseinfo Nr. 53

Mega-cool

Bewerbung bei Arbeitsagentur ohne Anschreiben

Bis Ende des Jahres ist die Bewerbung für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Agentur für Arbeit Neuruppin möglich. Zum Ausbildungs- und Studienstart 2020 werden für den Agenturbezirk Neuruppin zwei Azubis und sieben Studierende eingestellt.

 

„Wir haben die einmalige Gelegenheit, jungen Menschen das Bewerbungsverfahren zu erleichtern. In diesem Jahr sind Bewerbungen für Ausbildungsplätze ohne Anschreiben möglich. Wir glauben, dass das die Bewerberinnen und Bewerber genauso mega-cool finden wie wir. Aber dennoch bleibt, wer sich für eine Ausbildung oder ein Studium bei der Arbeitsagentur entscheidet, sollte soziale Fähigkeiten mitbringen. Neben fundierten Kenntnissen der gesetzlichen Rahmenbedingungen brauchen wir Nachwuchskräfte die Einfühlungsvermögen, Empathie, Kommunikationstalent sowie Engagement mitbringen“ erklärt Beate Kostka, Leiterin der Neuruppiner Arbeitsagentur.

Ausgebildet werden Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen und dual Studierende in den Fachrichtungen Arbeitsmarktmanagement sowie Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung. Das ab sofort vereinfachte Bewerbungsverfahren ohne Anschreiben startet online über das Bewerberportal der BA unter www.arbeitsagentur.de/Karriere. Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Ausbildungs- und Studieninhalten sowie zu den Vergütungen für Azubis und Studierende.