13.03.2020 | Presseinfo Nr. 13

Zur Prävention verstärkt Online-Angebote und Telefonservice nutzen

Zum Schutz der KundInnen und Beschäftigten in den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Neuruppin wird darum gebeten, dass Bürgerinnen und Bürger weitestgehend auf eine persönliche Vorsprache verzichten. Als öffentlicher Dienstleister möchte die Arbeitsagentur dazu beitragen, den Gesundheitsschutz in den Regionen zu wahren und das Ausbreiten des Corona-Virus zu verlangsamen.
 

Aus rechtlichen Gründen kann auf die persönliche Arbeitslosmeldung nicht verzichtet werden.

Online steht der e-Service unter https://www.arbeitsagentur.de/eservices zur Verfügung. Ganz bequem kann man 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche diesen Service nutzen. Wer noch nicht in der Arbeitsagentur registriert ist, kann sich online arbeitssuchend melden.

Alle Termine, Einladungen und sonstige Anliegen, wie eine Arbeitsunfähigkeit oder bei betroffener Quarantäne, können bei der Arbeitsagentur von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter der Service-Center Nummer 0800 – 4 5555 00 geregelt werden.

Auch Menschen, die Symptome wie plötzlich auftretendes Fieber, Müdigkeit, Kopf- und Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit und Husten bei sich feststellen, werden gebeten, auf einen Besuch in der Arbeitsagentur zu verzichten und den Anweisungen der örtlichen Gesundheitsbehörden zu folgen.