02.09.2020 | Presseinfo Nr. 44

40 Jahre lang Menschen in Arbeit gebracht

Ein besonderes Dienstjubiläum gibt es bei der Agentur für Arbeit Neuwied zu feiern: Bereits seit 40 Jahren engagiert sich Martina Wingender für den gleichen Arbeitgeber.

Ein besonderes Dienstjubiläum gibt es bei der Agentur für Arbeit Neuwied zu feiern: Bereits seit 40 Jahren engagiert sich Martina Wingender für den gleichen Arbeitgeber. Dabei begann das Ganze als „sicherer Ausbildungsplatz“, den ihre Eltern sich im Jahr 1980 für sie wünschten. Danach könne sie ja immer noch etwas Anderes machen. Aber die damals 16-Jährige merkte schnell: Die Hauptaufgabe, Menschen in Arbeit zu vermitteln, und damit zu helfen, ist nicht nur vielseitig. „Ich stellte fest, dass es mir sehr viel Spaß macht und Sinn gibt, mich dabei zu engagieren.“ Es passte, und so blieb sie auch nach der Ausbildung der Agentur für Arbeit treu.

„Veränderung, Flexibilität und Ausdauer haben meine Tätigkeit bei der Bundesagentur für Arbeit geprägt“, so Wingender. Heute ist sie im Arbeitsvermittlerin beim Arbeitgeberservice in der Geschäftsstelle Linz. Am meisten schätze sie das bereichernde Miteinander mit Kunden, Kollegen und Kolleginnen an ihrem Job, und die Möglichkeit, über den Tellerrand hinaus schauen zu können, so die Mutter zweier erwachsener Söhne.

In einer feierlichen Ehrung wurde Martina Wingender zum 40-jährigen Dienstjubiläum von Geschäftsführung und Teamleitung gratuliert. „Ich freue mich sehr über diese Wertschätzung meiner Person“, sagt sie. „Wir sind stolz, eine so kompetente Mitarbeiterin über eine so lange Zeit bei uns haben zu dürfen und freuen uns auf noch viele weitere Jahre“, sagt Helmut Neitzert, Betriebsleiter der Agentur für Arbeit Neuwied.