Presse & News

Hier finden Sie Pressemitteilungen und aktuelle News aus der Region Nienburg-Verden

Informationen zur Dienststelle

Pressesprecher der Agentur für Arbeit Nienburg-Verden
Postanschrift: Lindhooper Str. 9, 27283 Verden

Telefon:
04231 809-659
Faxnummer:
04231 809-692

Aktuelle Presseinformation

02.09.2021 | Presseinfo Nr. 42

Ausbildung und Studium im Öffentlichen Dienst mit Arbeitgebern aus der Region

In einer Online-Informationsveranstaltung stellen Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes am Donnerstag, den 09.September, um 15 Uhr ihre Ausbildung- und Studienangebote vor.

Nächste Pressekonferenz

Arbeitsmarktbericht
30.09.2021 10:15
Agentur für Arbeit Nienburg-Verden
 
01.09.2021 | Presseinfo Nr. 41

Ausbildungsmöglichkeiten im beim Zoll

Jetzt noch für 2022 bewerben!

31.08.2021 | Presseinfo Nr. 40

Der Arbeitsmarkt im August 2021

Saisonal typische Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im August

27.08.2021 | Presseinfo Nr. 39

Abfahrt Ausbildungsplatz

Jetzt das Ticket für die Zukunft lösen

26.08.2021 | Presseinfo Nr. 38

Arbeitslosmeldung ab 1. September wieder persönlich in der Agentur für Arbeit

Um persönliche Kontakte während der Corona-Pandemie zu beschränken, konnten Bürgerinnen und Bürger sich ausnahmsweise telefonisch oder online arbeitslos melden. Ab dem 1. September 2021 müssen Arbeitslosmeldungen wieder verpflichtend persönlich in der Agentur für Arbeit erfolgen.

04.08.2021 | Presseinfo Nr. 37

Das ist nur unser Anfang, wir machen weiter!

Wie eine Familie aus dem Iran ihren Weg in Deutschland gefunden hat

Pressearchiv

Alle Pressemeldungen des letzen Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Pressesprecher der Agentur für Arbeit Nienburg-Verden

Zahlen, Daten, Fakten

Strukturdaten und -indikatoren für die Agentur für Arbeit Nienburg-Verden

Zentrales Presseteam der Bundesagentur für Arbeit

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

Tel: 0911 179-2214, 0911-2218, 0911 179-2217
Fax: 0911 179-1478
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de