17.06.2021 | Presseinfo Nr. 29

Ausbildungsmöglichkeiten im mittleren und gehobenen Dienst beim Zoll

Online-Veranstaltung am 24. Juni

Über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Zoll informiert Nils Haustein vom Hauptzollamt Hannover am Donnerstag, den 24. Juni 2021 um 16 Uhr.

Organisiert wird die Veranstaltung durch die Berufsinformationszentren bei der Agentur für Arbeit Nienburg-Verden.

Das Hauptzollamt hat ca. 40.000 Beschäftigte und bekämpft organisierte Kriminalität, Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung. Die Zöllnerinnen und Zöllner schützen die europäische Wirtschaft und überwachen die Einhaltung von Embargos. Der Zoll ist die Einnahme und Wirtschaftsverwaltung des Bundes.

Nils Hausstein wird in seiner Onlineveranstaltung -über die Plattform Skype-

über die vielfältigen Aufgaben der Zollverwaltung als Einnahme- und Wirtschaftsverwaltung informieren.

Es wird zudem über Zugangsvoraussetzungen zu den unterschiedlichen Laufbahnen, einzelne Ausbildungsinhalte und das Bewerbungsverfahren zum nächsten Einstellungstermin aufgeklärt.

Um eine Anmeldung per Email unter nienburg-verden.biz@arbeitsagentur.de unter Angabe des Namens und der derzeit besuchten Schule wird gebeten. Im Anschluss werden die Skype-Zugangsdaten für die Veranstaltung zugesendet.