02.11.2021 | Presseinfo Nr. 53

Arbeit mit Kindern

Ausbildungswege und Quereinstieg in Niedersachsen und Bremen
 

Perspektive im sozialen Bereich gesucht? Interesse an der Arbeit mit Kindern? Der Fachkräftebedarf im sozialen Bereich lässt den Bedarf nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stetig ansteigen.

Die Chancen auf einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sind daher groß, aber welche Möglichkeiten bestehen für all Diejenigen, die bereits im Berufsleben stehen und nach einer neuen Perspektive suchen.

Für alle Interessierten, die bereits im Berufsleben stehen und sich einen Einstieg im sozialen Zweig vorstellen können, zeigt die Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit in ihrer Online-Vortragsreihe „Arbeiten mit Kindern- Ausbildungswege und Quereinstieg in Niedersachsen und Bremen“ wie aus beruflichen Träumen Perspektiven und Chancen geschaffen werden können.

Die nächste Veranstaltung, die sich an Personen richtet, die nicht nach einer Erstausbildung nach dem Schulbesuch suchen, sondern bereits im Berufsleben stehen, findet am 09.11 um 16 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt per Email unter Verden.Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de mit dem Betreff Infoveranstaltung „Arbeit mit Kindern“ und dem aktuellen Wohnort.

Die Berufsberaterinnen und Berufsberater übersenden dann die Zugangsdaten für diese Veranstaltung, in der neben dem fachlichen Input auch Raum für Fragen bleibt.