08.03.2022 | Presseinfo Nr. 16

Änderung der Öffnungszeiten

Neue Digitale Services rund um die Uhr nutzbar
 

Ab dem 14. März ändern sich die Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit in Verden. Kundinnen und Kunden, die sich persönlich bei der Agentur melden wollen, können dies zu folgenden Zeiten erledigen:

 

Mo:                  08:00 - 12:30 Uhr

Di:                   08:00 - 12:30 Uhr

Mi:                   08:00 - 12:30 Uhr

Do:                  08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Fr:                   08:00 - 12:30 Uhr

Bereits vereinbarte Termine sind von den Änderungen nicht betroffen. Wer sein Anliegen telefonisch klären möchte, kann dies unter folgenden Rufnummern:

0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*

04231809 700 (Lokale Rufnummer)

0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Wussten Sie schon?

Viele Anliegen lassen sich auch bequem von zu Hause auf www.arbeitsagentur.de/eservices oder in der BA-mobil APP erledigen, die kostenlos über den APPstore oder im Google Playstore zu beziehen ist. Seit Beginn des Jahres ist es nun auch möglich, sich online arbeitslos zu melden. Das Angebot ergänzt die bereits bestehenden digitalen Services der Arbeitsagentur wie die Online-Arbeitssuchendmeldung, die Beantragung von Arbeitslosengeld und Kindergeld oder auch die Mitteilungsfunktionen bei Arbeitsaufnahme oder sonstigen Veränderungen.

Die Erweiterung der digitalen Angebote ergänzt die bisherigen Angebote vor Ort. Kundinnen und Kunden können ihre Anliegen weitestgehend ortsunabhängig und rund um die Uhr erledigen. Wie bei der persönlichen Arbeitslosmeldung, ist auch bei der Online-Arbeitslosmeldung ein Identifikationsnachweis erforderlich. Die Identifikation erfolgt hier durch einen Personalausweises mit Online-Ausweisfunktion bzw. einen anderen elektronischen Identifikationsnachweises (elektronischer Aufenthaltstitel, eID-Karte, Ausweis eines EU-/EWR-Mitgliedslandes mit Online-Ausweisfunktion).