Statistik

Die Agentur für Arbeit Nordhausen veröffentlicht monatlich einen Bericht über die aktuelle Arbeitsmarktsituation in den Landkreisen Nordhausen, Eichsfeld und im Kyffhäuserkreis.

Arbeitsmarktstatistik in der Agentur für Arbeit Nordhausen

Zahlenmaterial zum aktuellen Arbeitsmarkt mit verschiedenen Indikatoren finden Sie in der Zentrale Statistikdatenbank der Bundesagentur für Arbeit. Dort können Sie sich außerdem Daten anderer Agenturen und den bundesweiten Vergleich anzeigen lassen.

Ausbildungsmarktstatistik

Das Berichtsjahr zum Ausbildungsstellenmarkt umfasst jeweils den Zeitraum vom 01.Oktober bis zum 30.September. In der Statistik finden Sie Zahlen und Aussagen zu Bewerbern und Ausbildungsstellen.

Gemäß § 11 Abs. 1 Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III) erstellt jede Agentur für Ar-beit über ihre Ermessensleistungen der aktiven Arbeitsförderung und Leistungen zur Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit nach Abschluss eines Jahres eine Eingliederungsbilanz.

In der Eingliederungsbilanz werden die wesentlichen Ergebnisse der arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten der Agentur für Arbeit Nordhausen dargelegt.

Strukturdaten der Agentur für Arbeit Nordhausen

Merkmal

Agentur für Arbeit Nordhausen

Bevölkerung (Stichtag 31.12.2019)

257.634

darunter: im erwerbsfähigen Alter (15 bis 65 Jahre) 156.310
Sozialversicherungsbeschäftig Beschäftigte (am Arbeitsort; Stichtag 30.06.2020) 83.830
Arbeitslose (Jahresdurchschnitt 2020) 8.820
Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen; Jahresdurchschnitt 2020) 6,6
Bewerber für Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2019/20) 1.171

Quellen: Bundesagentur für Arbeit, Statistisches Bundesamt, Thüringer Landesamt für Statistik

Stand: 11.06.2021