25.02.2019 | Presseinfo Nr. 14

Freiwilliges Engagement lohnt sich für alle

Informationsveranstaltung im BIZ Nordhorn

Freiwilliges Engagement lohnt sich für alle und ist gerade auch für Engagierte ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Erfahrungen und Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an alle, sich außerhalb von Schule und Beruf für das Allgemeinwohl zu engagieren - im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Sport, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Bettina Berends vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben stellt am 5. März um 15.30 Uhr die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Bundesfreiwilligendienst im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Nordhorn, Stadtring 9 -15 vor.

Einsatzstellen werden von gemeinwohlorientierten Einrichtungen angeboten. Dazu zählen Mitgliedseinrichtungen der Wohlfahrtsverbände, aber auch Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Kindertagesstätten, Sportvereine, Schulen und Jugendeinrichtungen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe und Mehrgenerationenhäuser.

Alle Interessierten sind herzlich zu dieser kostenlosen Informationsveranstaltung eingeladen. Um eine Anmeldung zum Vortrag wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es unter: www.arbeitsagentur.de/Veranstaltungen