06.01.2020 | Presseinfo Nr. 3

Wohin soll es gehen?

Jugendberufsagentur bietet Unterstützung bei den Themen Ausbildung, Beruf und Schule

Die Lebenssituationen von Jugendlichen können ganz unterschiedlich sein. Egal, ob man noch zur Schule geht, Probleme in der Berufsausbildung hat oder noch gar nicht weiß, wie es weitergehen kann. Unterstützung bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendberufsagentur Landkreis Emsland (JBA).

 

Am 6. Februar 2020 organisiert die JBA Emsland zum zweiten Mal den Projekttag „BAM im JAM“. Die Vertreter der JBA laden dazu alle Jugendlichen unter 25 Jahren ein, sich rund um die Themen Ausbildung, Beruf und Schule im Jugend- und Kulturzentrum JAM in Meppen zu informieren. In der Zeit von 09:00 – 16:00 Uhr können Interessierte an den Infoständen unter anderem Tipps zum Thema Berufsorientierung, Stellensuche oder Erstellen von Bewerbungsunterlagen erhalten. Ebenso gibt es Unterstützung bei der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen. Der Eintritt ist frei.

 

Die Jugendberufsagentur Emsland ist eine Kooperation der Arbeitsagentur, dem Jobcenter des Landkreises Emsland und der Jugendhilfe sowie der Berufsbildenden Schulen Meppen.