16.03.2020 | Presseinfo Nr. 13

Elternnachmittag im Cine-World wird verschoben

"Vorurteile bei der Berufswahl“ findet am Freitag, den 26. Juni statt.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen Corona-Virus hat die Agentur für Arbeit Nordhorn beschlossen, die für den 20. März geplanten Veranstaltung zum Thema „Vorurteile bei der Berufswahl", auf Freitag, den 26. Juni zu verschieben. Veranstaltungsort ist das Lingener Kino „Cine-World".

Agenturchef Achim Haming erläutert: „Für die Veranstaltung haben wir eine Risikoeinschätzung erstellt. Sie basiert auf den vom Robert-Koch-Institut erstellte Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlungen für Großveranstaltungen, die die Ausbreitung von Infektionskrankheiten verhindern sollen. Die Einhaltung dieser Auflagen kann derzeit für den Elternnachmittag nicht gewährleistet werden, so dass wir diesen Schritt für notwendig erachten."