30.09.2021 | Presseinfo Nr. 29

Arbeitsmarktbericht September 2021 - Arbeitsmarkt fast wieder auf Vorkrisenniveau

Sinkende Arbeitslosenzahlen, weiterer Anstieg der Arbeitskräftenachfrage - Stellenzugänge deutlich höher als vor der Krise.

„Der Arbeitsmarkt ist weiter auf Erholungskurs. Die Arbeitslosenzahlen sinken stetig. Die Sommermonate, die sonst für steigende Arbeitslosenzahlen sorgen, haben wir gut über die Bühne gebracht - nun blicken wir gespannt auf den Herbst. In jedem Fall müssen wir uns gemeinsam mit den Unternehmen den Herausforderungen des zunehmenden Fachkräftemangels stellen. Es wird immer wichtiger, die Belegschaften zukunftsfähig zu machen. Der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Nürnberg berät die Unternehmen über die verschiedenen Fördermöglichkeiten.“ sagt Torsten Brandes, Vorsitzender Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Nürnberg.

Den gesamten Arbeitsmarktbericht für den Monat September 2021 finden sie hier:

Arbeitsmarktbericht AA Nürnberg September 2021 (PDF, 288 KB , nicht Barrierefrei)

Eckwerte des Arbeitsmarktes

In unserer Übersicht zu den Eckwerten der Agentur für Arbeit Nürnberg finden Sie die

  • Eckwerte zum Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Nürnberg im September 2021
  • Eckwerte zum Arbeitsmarkt der Stadt Nürnberg im September 2021
  • Eckwerte zum Arbeitsmarkt des Landkreises Nürnberger Land im September 2021
  • Eckwerte zum Arbeitsmarkt der Stadt Schwabach im September 2021

Eckwerte Arbeitsmarkt AA Nürnberg September 2021 (PDF, 236 KB , nicht Barrierefrei)