Aktuelle Veranstaltungen vor Ort

Veranstaltungen vor Ort in Oberhausen und Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungen vor Ort

Ohne Handwerk keine Energiewende – Event für Schüler/innen am 8. Februar im B³

Eine Ausbildung im Handwerk machen und zum Klimaretter werden!

Unter diesem Motto steht ein Info-Nachmittag, den der gemeinsame Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur und des Jobcenters sowie die Berufsberatung der Agentur für Arbeit in Zusammenarbeit mit Oberhausener Schulen und der OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH erstmalig organisieren.

Zu diesem Event sind alle Schülerinnen und Schüler aus Oberhausen ganz herzlich eingeladen. Vor Ort werden Handwerksbetriebe gemeinsam mit ihren Azubis zu verschiedenen Berufsbildern berichten und gerne die Fragen der jungen Menschen beantworten. 
Jugendliche, die daran mitwirken möchten, weniger Energie zu verbrauchen, mehr erneuerbare Energien einzusetzen, unabhängig zu werden von fossilen Brennstoffen, Häuser zu dämmen, Gebäude vielfältig zu sanieren und die Verkehrswende mitzugestalten, sind hier genau richtig! Dabei ist es egal, ob es direkt um die Suche nach einem Ausbildungsplatz geht oder zunächst ein Praktikum im Vordergrund steht – die Teilnahme lohnt sich in jedem Fall! 

Datum: 08.02.2023
Zeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: B³ in der Agentur für Arbeit Oberhausen, Mülheimer Straße/Ecke Brücktorstraße, 46045 Oberhausen

Alle Informationen, auch zur Anmeldung, gibt es auf der Seite der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung

Große Chance für Unternehmen – Vierte Workshop-Reihe Digital Scouts startet Ende Februar!

Bereits in den vergangenen Jahren haben sich Oberhausener und Mülheimer Betriebe mit der innovativen Veranstaltungsreihe Digital Scouts für das Thema Digitalisierung fit machen lassen.

Nun gibt es die Möglichkeit, an der vierten digitalen Workshop-Reihe teilzunehmen.

Mit der Veranstaltungsreihe Digital Scouts geben der Lehrstuhl für Industrial Sales and Service Engineering der Ruhr-Universität Bochum, die Agentur für Arbeit Oberhausen, die OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH gemeinsam mit der IHK zu Essen lokalen Unternehmen die Möglichkeit, eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu zu befähigen, eine Art Vorreiterrolle bei der Digitalisierung im Unternehmen einzunehmen und „Digital Scout“ zu werden. Ziel ist es, kleine und mittelständische Betriebe aus Oberhausen und Mülheim für den technologischen Fortschritt und die Digitalisierung fit zu machen.

Durch die Scouts sollen in erster Linie Digitalisierungsstrategien für das eigene Unternehmen entwickelt und Bedenken ausgeräumt werden. Die Workshops bieten einen Einstieg in das Thema Digitalisierung und den Austausch - oder sogar eine Kooperation - mit anderen Unternehmen.

Informationsveranstaltung als Auftakt:

Die Informationsveranstaltung zum Auftakt findet am Dienstag, den 28. Februar 2023 um 15:30 Uhr statt.

Daran schließt sich dann die Workshop-Reihe mit insgesamt fünf Terminen an, die am 28. März 2023 starten wird (Uhrzeit jeweils von 15:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr).

Inhalte der Workshops:

Auftakt-Workshop(28.02.23): Informationen zu den Workshops und Absprache mit den Teilnehmenden zu ihren Wünschen
1. Workshop (28.03.23): Geschäftsmodellierung und -entwicklung
2. Workshop (18.04.23): Kundenreise (Customer Journey)
3. Workshop (09.05.23): Social-Media-Marketing
4. Workshop (06.06.23): Veränderungsmanagement

Abschluss-Workshop (20.06.23): Ausblick und ggf. Rundgang in der Lern- und Forschungsfabrik Bochum. 
Die Workshop-Reihe ist ein kostenfreies Angebot im Rahmen des European Digital Innovation Hubs Südwestfalen. Das Angebot wird durch das EU-Programm „Digitales Europa“ gefördert.

Inhaltliche Fragen zur Reihe richten Interessierte gerne an Fabian Tschirch: fabian.tschirch@isse.ruhr-uni-bochum.de

Anmeldung:

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Arbeitgeber/innen können sich an Martin Hinzmann von der OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH wenden.

Telefon: 0208/85036-28, Mailadresse: martin.hinzmann@owtgmbh.de
Veranstaltungsort: Die Veranstaltungen finden im B³ im Gebäude der Agentur für Arbeit Oberhausen, Mülheimer Straße/Ecke Brücktorstraße in 46045 Oberhausen statt.
 

Das Team der Berufsberatung für Erwachsene bietet Beschäftigten eine individuelle auf sie abgestimmte berufliche Orientierungsberatung und umfassende Informationen zu Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Interessierte werden von den Beraterinnen und Beratern auf ihrem Weg der beruflichen Neu- und Umorientierung eng begleitet und erhalten Informationen zu Veränderungen der Berufs- und Arbeitswelt.

Im Rahmen eines Online-Seminars stellen die Berater/innen jeden zweiten Donnerstag im Monat von 17 bis 18 Uhr die Fördermöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit vor.

Hierunter fallen die Themen Umschulung, Teilqualifikation, Externenprüfung und Anpassungsweiterbildung. Weitere Inhalte sind zwei externe Förderoptionen: der Bildungscheck und das Aufstiegs-BAföG. Neben diesem Überblick über die verschiedenen Instrumente, erhalten die Teilnehmenden auch Tipps zu den Recherchemöglichkeiten, um an die passenden Angebote zu gelangen.

Die Termine in 2023 sind: 9. Februar, 9. März, 13. April, 11. Mai, 7. Juni (Mittwoch)

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dem Online-Seminar teilzunehmen. Eine Anmeldung ist per E-Mail möglich: Oberhausen.Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Weitere Informationen zum Beratungsteam gibt es auch online auf der Seite der Berufsberatung für Erwachsene.

 

Den Job neu denken, beruflich mal ganz andere Wege gehen – ein Gedanke, mit dem viele wahrscheinlich schon mal gespielt haben. Die Frage ist nur: In welche Richtung kann es denn überhaupt gehen? Welcher Job würde zu mir passen?

Inspiration, Beratung und Branchenkenntnisse bietet hier die Berufsberatung für Erwachsene der Agentur für Arbeit jeden letzten Donnerstag im Monat von 17 – 18 Uhr in ihrer Online-Veranstaltung.

Hier erfahren Interessierte wie Schritt für Schritt der Weg in eine neue berufliche Zukunft gestartet werden kann, welche Online-Tools dabei helfen, die eigenen Stärken und Ressourcen zu entdecken und natürlich auch, welche Unterstützungsangebote das Team der Agentur für Arbeit bereit hält.

Die Termine in 2023 sind: 23. Februar, 23. März, 27. April, 25. Mai, 22. Juni

Wer also seine Zukunft aktiv gestalten möchte, ist herzlich eingeladen, sich per E-Mail anzumelden: Oberhausen.Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Weitere Informationen zum Beratungsteam und den Dienstleistungs- und Unterstützungsmöglichkeiten gibt es auch online auf der Seite der Berufsberatung für Erwachsene.