01.04.2019 | Presseinfo Nr. 28

Retter in der Not

Info-Veranstaltung zur Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in am 11. April im
Berufsinformationszentrum (BiZ) Offenbach

Sie sind bei Unfällen als Erste vor Ort und bringen Verletzten Hilfe: Notfallsanitäter. Sie entscheiden am Unfallort, ob ein Notarzt gerufen werden muss, führen die medizinische Erstversorgung durch oder assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung.

Notfallsanitäter/in ist eine bundesweit einheitlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen, die drei Jahre dauert.

Jennifer Lukas, Schulleiterin der Rettungsdienstschule des Kreises Offenbach, informiert über Zugangsvoraussetzungen, den Ausbildungsweg, das Berufsbild und Karrierechancen:

am Donnerstag, 11. April, um 16 Uhr

im Berufsinformationszentrum (BiZ)
der Agentur für Arbeit Offenbach
Domstraße 68
Raum 108
63067 Offenbach

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.