23.05.2019 | Presseinfo Nr. 40

Auftakt der Arbeitsagentur bei Dematic

Veranstaltung der Arbeitsagentur rund um Digitalisierung und Arbeit 4.0 beim Heusenstammer Intralogistiker Dematic

Die Beschäftigten der Offenbacher Agentur für Arbeit trafen sich in den Räumen des Logistik-Dienstleisters Dematic in Heusenstamm, um über ihre Zukunftsvisionen zu diskutieren. Dabei erlebten sie in den Showrooms von Dematic, was Arbeit 4.0 konkret bedeuten kann.

Die Geschäftsführung präsentierte rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Strategie 2025 der Bundesagentur für Arbeit sowie die dazugehörigen Leitsätze und Handlungsfelder. Darin geht es um die Positionierung der Bundesagentur für Arbeit im Zeitalter eines sich wandelnden Arbeitsmarktes. Im Anschluss hatte die Belegschaft die Gelegenheit, sich in Workshops und einer Denkfabrik zu den Schwerpunktthemen „Weiterentwicklung Kultur und Führung“ und „Lebensbegleitende Berufsberatung“ auszutauschen.

„Die Bundesagentur für Arbeit ist der größte Dienstleister am Arbeitsmarkt und antizipiert in einem fortlaufenden Prozess die Herausforderungen der Zukunft für unsere tägliche Arbeit.“, sagt Thomas Iser, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Dabei ist es uns wichtig, die Belegschaft mitzunehmen und auf ihre Anregungen und Fragen einzugehen.“

Höhepunkt des Events war eine interaktive Führung durch das Dematic Imagination Center mit zahlreichen Live-Demonstrationen. Hier war zu erleben, wie der Automatisierungsspezialist Kunden seine Technologielösungen für Verteilung, Lagerung und Produktion präsentiert. Sie werden zum Teil in voller Größe ausgestellt und vorab mit 3D-Animationen visualisiert. Dominic Fischer, Eventmarketing Manager bei Dematic, weiß um die Wirkung der Showrooms: „Sie sind sicher auch eine Schablone für Veränderungen in der Arbeitswelt, die in anderen Bereichen auf uns zukommen werden. Das macht einen Teil der Faszination aus. Wir haben uns über die Möglichkeit gefreut, der Agentur für Arbeit zu zeigen, was Digitalisierung und Arbeit 4.0 für unsere Branche bedeuten kann.“