05.12.2019 | Presseinfo Nr. 91

Im Alltag ist das Handicap fast kein Thema mehr

Die Agentur für Arbeit Offenbach zeichnet die NeoMetrik GmbH in Heusenstamm mit dem Inklusionszertifikat aus  

Nicolas Baila, einer der Geschäftsführer der NeoMetrik GmbH, hat im letzten Jahr erstmals einen Mitarbeiter mit Behinderung eingestellt. Er brauchte dringend jemanden mit kaufmännischem Knowhow und Kenntnissen in der Softwareentwicklung und war offen dafür, einem jungen Mann mit Handicap zu ermöglichen, sich in der Praxis zu bewähren.

Mittlerweile möchte das Unternehmen auf den Mitarbeiter nicht mehr verzichten. Nicolas Baila: „Der Kollege hat sich toll eingelebt und gehört einfach dazu. Wir schätzen seine Kompetenz ebenso sehr wie seine angenehme Art. Im beruflichen Alltag ist die Behinderung fast kein Thema mehr.“

In seinem Tätigkeitsbereich sind die körperlichen Einschränkungen kaum von Belang. Er kümmert sich vor allem um IT-Abwicklungen und programmiert mit dem Schwerpunkt auf anspruchsvollem Formulardesign. Dabei ist viel Kommunikation mit den B2B-Kunden erforderlich. Wo besondere Unterstützung notwendig ist, konnte sie problemlos in die Arbeitsabläufe integriert werden.

Mittlerweile arbeitet der Kollege in einer Festanstellung. Mit finanziellen Hilfen der Agentur für Arbeit Offenbach und des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen ist es gelungen, bestehende Hemmnisse in der Praxisphase und danach zu überwinden.

„Ich freue mich, ihnen das Inklusionszertifikat überreichen zu dürfen“, so Thomas Iser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Offenbach bei der Übergabe. „Der Optimismus und der Pragmatismus, mit dem sie an die Sache herangegangen sind, macht Mut. Wir brauchen mehr Personalentscheider, die sich trauen, auch mal auf Menschen zuzugehen, die Einschränkungen mitbringen. Das ist gut für den Arbeitsmarkt und gut für die Unternehmen. “

Die NeoMetrik GmbH ist ein IT-Unternehmen, das seit 2008 Umzugssoftware für Dienstleister sowie Warenwirtschaftssysteme im gesamten deutschsprachigen Raum bereitstellt (https://neometrik.com/). Dabei nimmt NeoMetrik eine Vorreiterrolle dabei ein, Umzüge mit Hilfe von digitalen Schnittstellen nicht nur effizient, sondern auch klimaneutral und ressourcenschonend durchzuführen. NeoMetrik beschäftigt zurzeit acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet auch aus.

Arbeitgeber, die sich zur Einstellung von Menschen mit Handicap informieren wollen, können Reha-Berater Marco Grein täglich unter Telefon 069 82997-536 oder per E-Mail unter Offenbach.Reha@arbeitsagentur.de direkt kontaktieren oder die kostenlose Hotline 0800 4 5555 20 anrufen.