26.06.2020 | Presseinfo Nr. 47

Der heiße Draht zur Berufsberatung

- die Rufnummer 069 82997-795* ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr für Jugendliche reserviert
- Berufsberater/innen sind direkt am Telefon

Um Jugendlichen den unmittelbaren Kontakt zur Berufsberatung zu ermöglichen, hat die Agentur für Arbeit Offenbach eine spezielle Hotline eingerichtet. Unter der Hotline 069 82997-795* sind Anrufer/innen montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr direkt mit einem Berufsberater oder einer Berufsberaterin verbunden.

Gerade junge Frauen und Männer, die noch keinen Ausbildungs- oder Studienplatz für dieses Jahr gefunden haben, sollten diese Möglichkeit nutzen. Die Berufsberatung weiß Bescheid über die neuesten Entwicklungen und berät bei der Auswahl der Ausbildungsstelle oder des Studiengangs ebenso wie beim Erstellen der Bewerbung.

Auch per E-Mail kann die Berufsberatung problemlos kontaktiert werden:

offenbach.berufsberatung@arbeitsagentur.de.

Gemeldete Ausbildungsstellen, die noch in diesem Jahr besetzt werden sollen, sind hier zu finden: www.jobboerse.arbeitsagentur.de

Unentschlossene können online das neue Selbsterkundungstool Check-U (https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt) ausprobieren. Anhand verschiedener Fragen und Aufgaben ermittelt das Tool individuell passende Ausbildungsberufe und Studienfelder. Schon nach dem ersten Test erhält man ein Ergebnis.

*Kosten variieren je nach Telefonanbieter