01.10.2020 | Presseinfo Nr. 68

Mit der Berufsberatung jetzt noch in die Ausbildung

Jugendliche auf Ausbildungsplatzsuche besuchten die Berufsberatung spontan vor der Arbeitsagentur

In diesem Jahr ist es für Jugendliche, bedingt durch die Corona-Pandemie, besonders schwer, sich beruflich zu orientieren und einen Ausbildungsplatz zu finden. Zusätzlich wurden in vielen Betrieben Entscheidungen zeitlich nach hinten verschoben. Diesen Umstand können sich Bewerberinnen und Bewerber, die aktuell noch nach einer Ausbildung suchen, durchaus zunutze machen.

Wie? Das erklärte die Berufsberatung Besucherinnen und Besuchern am letzten Septemberwochenende am Infostand vor der Arbeitsagentur – im Freien und unter Wahrung der gängigen Hygienemaßnahmen.

Unter dem Motto „Dein Weg in die Zukunft – Sprich mit Deiner Berufsberatung“ informierten sich Jugendliche spontan über offene Ausbildungsstellen, die richtige Bewerbungsstrategie und Alternativangebote. Berufsberaterinnen und Berufsberater standen für Gespräche und Fragen zur Verfügung und konnten Kurzentschlossene mit Rat und Tat unterstützen.

Jugendliche aus Stadt und Kreis Offenbach können sich auch jetzt noch unter der Telefonnummer 069 82997-795* (Mo. – Fr. von 10 – 16 Uhr) oder per E-Mail unter Offenbach.Berufsberatung@arbeitsagentur.de melden.

Ein Video zu Chancen und Möglichkeiten kann hier angeschaut werden:

https://youtu.be/mTaJnC9FBrk

 

*Gebühren sind abhängig vom jeweiligen Telefonanbieter