14.04.2021 | Presseinfo Nr. 25

Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer*innen

- virtuelle Veranstaltung des Arbeitgeber-Service „Kino – einmal anders“ am 21. April
- veranstaltet von Agentur für Arbeit, Jobcenter MainArbeit und Proarbeit sowie der Initiative Standort Plus im Kreis Offenbach

Welche Möglichkeiten bietet das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz für Unternehmen? Was ist zu beachten? Wie läuft das mit der Arbeitserlaubnis? Wer ist wofür zuständig? Der Arbeitgeber-Service informiert und berät online zu konkreten Fragen rund um die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer*innen.

Die Online-Veranstaltung findet statt am:

Mittwoch, 21. April, um 14 Uhr

Die Teilnahme ist für Arbeitgeber kostenlos. Kinotag ist immer der erste und dritte Mittwoch eines Monats. Reservierungen sind möglich per E-Mail an offenbach.arbeitgeber@arbeitsagentur.de oder arbeitgeberservice@proarbeit-kreis-offenbach.de sowie telefonisch unter 0800 4 5555 20. Das „Ticket“ kommt dann in Form eines MS-Teams-Einwahllinks.

Gemeinsam mit den beiden kommunalen Jobcentern MainArbeit und Proarbeit sowie der Initiative Standort Plus im Kreis Offenbach lädt der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Offenbach regelmäßig Unternehmen zur Veranstaltungsreihe „Kino“ ein. 

Die nächste Veranstaltung unter dem Titel „e-Recruiting“ findet am 5. Mai statt.

Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer*innen - 21. April und 20. Oktober 2021
e-Recruiting - 05. Mai und 03. November 2021
WEITER.BILDUNG! - 19. Mai und 17. November 2021
Sie und wir gemeinsam Online - 02. Juni und 01. Dezember 2021
Wer, was, wann, wo? - 16. Juni und 15. Dezember 2021
Finanzielle Hilfen und Unterstützungen - 01. September 2021
Inklusion – eine Chance für alle - 15. September 2021
Ausbildung soll sich lohnen - 06. Oktober 2021

                                       Vorstellungsbeginn ist stets um 14 Uhr!