09.06.2022 | Presseinfo Nr. 42

Gönn dir … einen Ausbildungsplatz. Noch diesen Sommer.

Jugendliche, die noch in diesem Jahr in Ausbildung gehen wollen, sind am 23. Juni zur Ausbildungsmesse eingeladen

Schülerinnen und Schülern, die sich für eine Ausbildung in diesem Jahr entschieden haben, können jetzt ohne großen Aufwand attraktive Arbeitgeber kennenlernen. Betriebe aus der Region stellen bei der Ausbildungsmesse ihr Unternehmen und ihre unbesetzten Ausbildungsplätze vor. Sie stehen auch für persönliche Fragen rund um die Ausbildung und spätere Karriereperspektiven zur Verfügung.

Die Ausbildungsmesse findet statt am:

Donnerstag, 23. Juni, von 8 bis 17 Uhr

in der Agentur für Arbeit Offenbach
Domstraße 68
63067 Offenbach

Interessierte Bewerber/innen sollten ihre Bewerbungsunterlagen in jedem Fall ausgedruckt mitbringen und sie von der Berufsberatung vor Ort checken lassen. Mit etwas Glück können sie noch am selben Tag beim passenden Ausbildungsbetrieb abgegeben werden. Berufsberater/innen stehen während der gesamten Zeit für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Es werden zudem Informationen zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten während der Ausbildung vorgestellt – denn viele wissen gar nicht, dass es so etwas gibt. Auch zu den Hilfsangeboten der Arbeitsagentur, wenn es während der Ausbildung einmal schwierig wird, gibt es Informationen. 

Der Besuch der Ausbildungsmesse ist spontan und ohne Voranmeldung möglich. Wer an diesem Tag nicht kann, sollte sich bei Fragen rund um Berufswahl, Ausbildung oder finanzielle Hilfen direkt mit der Berufsberatung in Verbindung setzen:

Telefon: 069 82997-795
Email: offenbach.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Zum Schutz für sich und andere können Besucher/innen eine Maske tragen.