Ausbildung und Studium

Du hast die Schule beendet, und was kommt nun? Rund 500 Ausbildungsberufe und ungefähr 19.000 Studiengänge bundesweit bieten Dir eine große Auswahl, um deine berufliche Zukunft zu gestalten. Wir beraten Dich gerne!

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Offenbach
63057 Offenbach

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Domstr. 68
63067 Offenbach

Öffnungszeiten:
Mo: Geschlossen
Di: Geschlossen
Mi: Geschlossen
Do: Geschlossen
Fr: Geschlossen
Wir sind telefonisch für Sie da.
Rufen Sie uns an oder informieren Sie sich online.

Telefon:
Tel: +49 69 82997 103
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 69 82997-600

Zum Kontaktformular

Wer sind wir?

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit unterstützt Dich bei deiner Berufswahl, informiert, berät und hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Was bieten wir an?

Wir informieren…
in der Schule, im Berufsinformationszentrum(BiZ) und in der Agentur für Arbeit über

  • Aufgaben und Tätigkeiten in Berufen
  • Erwartete Schulabschlüsse
  • Körperliche und theoretische Anforderungen
  • Ausbildungsmöglichkeiten in Betrieben und Schulen
  • Bewerbungsverfahren und -termine.

Wir beraten…
dich nach vorheriger Terminvereinbarung in einem persönlichen Gespräch. Du kannst mit uns über deine beruflichen Wünsche, Ziele und Erwartungen, aber auch über deine Bedenken oder Probleme sprechen.

Unser Beratungsangebot verstehen wir dabei als „Hilfe zur Selbsthilfe“, das heißt: Du bestimmst, was Du besprechen möchtest, und Du selbst triffst die Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Ausbildung.

Wir vermitteln Ausbildungsstellen…
und helfen Dir bei deiner Bewerbung. Wir kennen das Ausbildungsangebot von Betrieben und Schulen und helfen Dir bei der Verwirklichung deiner Berufswünsche. Unter www.jobboerse.arbeitsagentur.de findest Du gemeldete Ausbildungsstellen.

Wir helfen finanziell…
unter gesetzlich vorgeschriebenen Voraussetzungen. Zur Aufnahme und für die Zeit einer betrieblichen Berufsausbildung oder für die Teilnahme an einer berufsvorbereitenden Maßnahme können wir finanzielle Hilfen - unter anderem Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) - gewähren.

Übrigens: Du kannst unsere Angebote vor und während deiner Ausbildung, aber auch beim Übergang in die Berufstätigkeit in Anspruch nehmen. Unsere Hilfen sind kostenlos und der Inhalt unserer Gespräche ist streng vertraulich.

Wir sind auch für dich da, wenn ein besonderer Unterstützungsbedarf besteht.

Eine Ausbildung, die Spaß macht, und die man auch mit Einschränkungen machen kann? Wir helfen dabei, so etwas zu finden. Für Menschen mit Handicaps gibt es spezielle Hilfen rund um das Thema Berufsausbildung.

Um die richtige Unterstützung zu finden, muss zuerst jedoch erkannt werden, dass ein Förderbedarf vorliegt. Deine Eltern und Lehrer sind hierbei sehr wichtig, da sie dich am besten kennen und einschätzen können, was du gut kannst und wobei Hilfen erforderlich sind.