Arbeitsmarktberatung im Ortenaukreis

Wir unterstützen Sie als Arbeitgeber bei der Suche nach qualifiziertem Fachpersonal und Nachwuchskräften für Ihr Unternehmen in den verschiedenen Bereichen

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Offenburg
77642 Offenburg

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Weingartenstr. 3
77654 Offenburg

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00 - 12:00 Uhr
Di: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 08:00 - 12:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Bei dringenden Anliegen sind wir auch ohne Termin für Sie da. Bitte vereinbaren Sie für Beratungsgespräche zuerst einen Termin!

Telefon:
Tel: +49 781 9393 666
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 781 9393-223

Zum Kontaktformular

Sie möchten Nachwuchs ausbilden? Sie haben freie Ausbildungsstellen?

Die Meldung Ihrer offenen Ausbildungsstellen an die Arbeitsagentur ist per E-Mail durch unseren Vermittlungsauftrag Ausbildungsstellen (ZIP, 42,5 KB, Barrierefrei) möglich.


Einstellung von Arbeitskräften - Personalbedarf?

Gerne helfen Ihnen Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Agentur für Arbeit Offenburg bei der Personalauswahl.

Die Meldung Ihrer offenen Stellen an die Arbeitsagentur ist wie folgt möglich:

Bitte achten Sie bei Ihrem Stellenangebot auf eine möglichst aussagekräftige Stellenbeschreibung und ein genaues Anforderungsprofil.

Unser Angebot

Sie suchen neue Beschäftigte oder Auszubildende für Ihr Unternehmen, möchten Ihre Mitarbeiter qualifizieren bzw. zu einem Berufsabschluss führen, oder möchten sich einfach rund um den Arbeitsmarkt beraten lassen?

Dann ist die Agentur für Arbeit Offenburg Ihr richtiger Ansprechpartner. Ihre Betreuer sind auf den Geschäftsstellen Offenburg, Lahr, Kehl, Achern und Hausach gerne für Sie da.


E-Mail Kontakt

Offenburg.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

 

Moderne Personalpolitik im Ortenaukreis

Die Agentur für Arbeit Offenburg unterstützt Sie im Wettbewerb um qualifizierte Beschäftigte. Moderne und familienorientierte Personalpolitik wird in Zukunft immer wichtiger für Ihr Unternehmen.

Familienorientierte Personalpolitik bringt Gewinn

Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen hängt zunehmend von der Qualifikation, Leistungsbereitschaft und Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab. Der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte hat bereits begonnen - er wird sich angesichts der demografischen Entwicklung weiter verschärfen. Deshalb ist es wichtig, die Produktivität unserer Unternehmen und die Lebenswünsche der Beschäftigten in Einklang zu bringen. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind dafür eine Voraussetzung. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen lassen sich ohne großen Kostenaufwand in Betrieben jeder Größe problemlos umsetzen.

Vorteile familienbewusster Personalpolitik für Ihr Unternehmen:

  • Die Motivation und Arbeitszufriedenheit Ihrer Beschäftigten wird verbessert
  • Die schnelle Wiedereingliederung nach der Elternzeit spart Kosten
  • Die Arbeitsproduktivität wird gesteigert
  • Die Qualifikation Ihrer Beschäftigten bleibt erhalten
  • Sie sparen Kosten für Personalrekrutierung
  • Die Attraktivität Ihres Unternehmens steigt und ist zunehmend ein Wettbewerbsvorteil bei der Gewinnung von Fachkräften

Bei der Umsetzung familienbewusster Personalmaßnahmen informieren und beraten wir Sie gerne.

Kontakt zu uns - Moderne Personalpolitik


Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Offenburg, Telefon 0800 4 5555 20 ist Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort.


Der Arbeitgeberservice wird unterstützt durch die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Frau Elke Leibbrand - Kontaktseite

Regionale Koordinationsstelle Fachkräfteeinwanderung

Die Regionale Koordinationsstelle Fachkräfteeinwanderung (RKF) unterstützt Arbeitgeber, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, bei Fragen zur Einstellung von ausländischen Fachkräften aus Drittstaaten. Die Koordinierungsstelle bietet Unternehmen Unterstützung und Beratung bei Fragen zu:

Rechtlichen Rahmenbedingungen

  • Aufenthaltsrecht
  • Arbeitsmarktzulassung
  • beschleunigtes Fachkräfteverfahren

Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen

  • Ablauf des Anerkennungsverfahrens

Nachhaltiger Integration von ausländischen Fachkräften

Die Koordinationsstelle ist eingebunden in ein Netzwerk von Arbeitgeber-Service der Agenturen für Arbeit Freiburg, Lörrach und Offenburg, Anerkennungsberatung, Welcome Center Baden-Württemberg, Ausländerbehörden, Berufskammern und weiteren lokalen Partnern.

Regionale Koordinationsstelle Fachkräfteeinwanderung
BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH

Lorettostr. 2
79100 Freiburg


Ansprechpartnerinnen

Leyla Scherer
Mobiltelefon: 0171 3043468
E-Mail: leyla.scherer@arbeitsagentur.de

Olga Kuchendaeva
Mobiltelefon:0171 2136322
E-Mail: olga.kuchendaeva@arbeitsagentur.de